Beiträge

Corona-Mutation in Bayreuth: Südafrikanische oder brasilianische Mutation schon in der Region?

In der Region Bayreuth könnten mehrere Corona-Mutanten aufgetreten sein. Die britische Corona-Mutation wurde bereits nachgewiesen. Bei 229 Verdachtsfällen könnte auch die südafrikanische oder brasilianische Mutante dahinter stecken.

Eilmeldung: Klinikum Bayreuth GmbH – Verdacht auf britische Corona-Mutation in neun Fällen bestätigt

Der Verdacht auf Infektion mit der britischen Corona-Mutation Klinikum Bayreuth hat sich am Mittwoch (3.2.2021) in neun Fällen bestätigt. Das geht aus einer aktuellen Pressemeldung von der Klinikum Bayreuth GmbH hervor.

Britische Corona-Mutation in Bayreuth: Alles tun, um ungebremste Ausbreitung zu verhindern

Wegen der Verdachtsfälle der britischen Corona-Mutation gibt es bei der Klinikum Bayreuth GmbH strenge Einschränkungen. Das ist der aktuelle Stand – und diese Maßnahmen wurden getroffen.

Pendelquarantäne und Aufnahmestopp: Die Maßnahmen am Klinikum Bayreuth in der Übersicht

Die Klinikum Bayreuth GmbH macht dicht: Aufgrund der Corona-Pandemie gelten am Klinikum Bayreuth und der Hohen Warte jetzt strenge Maßnahmen. 

Corona-Mutation aus England in Bayreuth festgestellt: Wie gefährlich ist die Mutation?

Am Mittwoch (20.1.2021) wurde bekannt, dass die Virusmutation aus Großbritannien in Bayreuth angekommen ist. Aber ist das nun ein Grund zur Panik? Wie gefährlich ist diese Mutation überhaupt?