Beiträge

Oberfranken: Mann fährt betrunken in Straßengraben und verstößt gegen Maskenpflicht in Klinik

Ein 60-Jähriger ist am Samstag (17.10.2020) zwischen Schönbrunn und Leupoldsdorf mit seinem Auto in einem Straßengraben gelandet. Der Grund dafür war schnell klar: Alkohol. Der Mann verweigerte im Krankenhaus einen Mund-Nase-Schutz.

Frau in Bayreuth rastet aus: Bei der Festnahme beißt sie einen Polizisten

Am frühen Donnerstagmorgen (15.10.2020) hat eine Frau zunächst in der Wohnung eines Bekannten in Bayreuth randaliert und schließlich zwei Polizeibeamte einer herbeigerufenen Streife verletzt.

Randale an der Wilhelminenaue: Andreas Zippel will Veranstaltungen für junge Menschen und Streetworker

Randale mit Lärm und Müll an der Wilhelminenaue in Bayreuth: Zippel mit Antrag an die Stadt: zwei Streetworker und Veranstaltungen für junge Menschen.

Randale im Landkreis Bayreuth: Gemeinde wendet sich mit emotionaler Nachricht an Bevölkerung

Im Landkreis Bayreuth ist es in der letzten Woche zu mehreren Fällen des Vandalismus gekommen. Die Gemeinde Eckersdorf hat sich am Dienstag (4.8.2020) mit einer Pressemitteilung an die Bürger gewandt. 

Betrunkener randaliert in Oberfranken auf Intensivstation und beschädigt empfindliche Geräte

Ein Betrunkener wurde am Samstag (1.8.2020) in ein Krankenhaus in Selb gebracht. Dort richtete er einen hohen Sachschaden an.

17-Jähriger randaliert in Oberfranken und wird dabei beobachtet

Ein 17-Jähriger hat am Dienstag (22.6.2020) in Oberfranken randaliert und gegen Autos und eine Schaufensterscheibe geschlagen. Bei seiner Randale-Tour wurde er allerdings von einem Zeugen beobachtet. 

Randalierer demolieren Schulklo

Unbekannte haben auf der Toilette am Schulsportgelände der Mainleuser Schule randaliert. Das stellte der Hausmeister am Dienstag (11.Februar 2020) in der Früh fest.

Polizei bittet um Mithilfe

Am Dienstagmorgen sah der Hausmeister, dass eine Tür zum Toilettenhäuschen am Schulsportgelände aufgebrochen wurde. Der oder die Täter traten die Tür ein. Anschließend randalierten sie in der Toilette und zerbrachen dabei auch einen Seifenspender. An der Tür entstand ein Schaden in Höhe von etwa 300 Euro. Die Polizei Kulmbach bittet um Hinweise.

Am Dienstag hat ein Mehrfamilienhaus im Landkreis Wunsiedel gebrannt. Zwei Personen mussten ins Krankenhaus gebracht werden.