Beiträge

Unbekannter schmeißt Schneepfähle auf Autobahn

Ein Unbekannter hat am Samstagabend (15.Februar 2020) mehrere Schneepfähle aus dem Boden gerissen und auf die A93 zwischen den Anschlussstellen Schönwald und Selb-Nord geworfen. Die Polizei sucht Zeugen.

Zeugen gesucht

Der unbekannte Täter riss am Samstagabend viele schwarz-orange Schneepfähle vom parallel zur Autobahn verlaufenden Radweg heraus. Anschließend warf er diese zwischen den Anschlussstellen Schönwald und Selb-Nord auf die Südfahrbahn. Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten dies per Notruf gegen 21.30 Uhr der Polizei. Glücklicherweise war wenig Verkehr zu der Zeit.

Die meisten Autofahrer konnten den herumliegenden Schneepfählen gerade noch ausweichen. Auch die Autos, die über die Gegenstände fuhren, wurden nicht beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen und ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

In der Stadt waren Vandalen unterwegs. Sie traten wahllos gegen die Außenspiegel der geparkten Autos.