Beiträge

Tiger auf Rastplatz in Franken gesichtet: Polizei bei kuriosem Einsatz

Der Verkehrspolizei Feucht wurde Anfang des Jahres ein Tiger auf einem Rastplatz in Franken gemeldet. Ein kurioser Einsatz für die Polizisten.

Polizei stoppt Hundetransport im Kreis Bayreuth: 13 Hunde in “mittelmäßigem Zustand”

Auf der A9 bei Pegnitz hat die Polizei einen Hundetransport gestoppt. 13 Hunde waren in einem “mittelmäßigem Zustand”.

So leben Diensthunde bei der Polizei: außergewöhnliche Einblicke in den fränkischen Polizei-Alltag

Die mittelfränkische Polizei gibt einen Einblick in das Leben eines Diensthundes bei der Polizei. So leben die Hunde bei der bayerischen Polizei.

Welpe in Oberfranken aus Zwinger gestohlen: Polizei appelliert an Menschlichkeit

In Stadtsteinach im Kreis Kulmbach wurde ein junger Berner Sennenhund aus dem Zwinger gestohlen. Die Polizei appelliert an die Menschlichkeit.

Schäferhund nach Beißatacke in Franken von Polizisten erschossen: Drei Verletzte nach Hunde-Angriff

In den Pegnitzauen wurde ein Schäferhund am Sonntag (16.8.2020) von einem Polizisten erschossen. der Hund habe den Polizisten mehrfach gebissen.

Ziegenbock im Kreis Bayreuth gefunden: Vom Besitzer fehlt noch jede Spur

In Pegnitz im Kreis Bayreuth wurde ein Ziegenbock gefunden. Von dem Besitzer fehlt noch jegliche Spur.

Therapiehund am Bezirkskrankenhaus in Bayreuth: Schwierige Zeit während Corona-Krise

Im Bezirkskrankenhaus (BKH) in Bayreuth kommt auch Therapiehund Murphy zum Einsatz. Auch für ihn war die erste Corona-Zeit nicht leicht und das hat er sich anmerken lassen.

Lamm in Oberfranken geschlachtet in Wald gefunden: Nicht vom Wolf gerissen

In Oberfranken hat ein Mann ein Lamm als gestohlen gemeldet. Er fand es geschlachtet in einem Wald. Experten schließen aus, dass es von einem Wolf gerissen wurde.

Bayreuth: Total apathischer Hund in überhitztem Auto gefunden – Frauchen völlig uneinsichtig

Am Samstagnachmittag (8.8.2020) ist erneut ein Hund im Auto zurückgelassen worden. Diesmal jedoch auf dem Parkplatz des Klinikums Bayreuth.

Mann sticht in Oberfranken mit Messer auf Ziege ein – Nachbarn hören Tat

In der Nacht auf Freitag hat ein Mann auf eine Ziege in Döhlau in Oberfranken eingestochen. Das Tier wurde am Hals verletzt.