Beiträge

Mehrere Tiere bei Verkehrsunfällen in Oberfranken verletzt oder getötet

Bei mehreren Wildunfällen im Landkreis Hof in Oberfranken wurden ein Reh und ein Dachs getötet. Ein weiteres Reh wurde verletzt.

Oberfranken: Bauernhof und Scheune brennen komplett nieder – Tiere sterben qualvoll in den Flammen

In Oberfranken sind Sonntagnacht (9.8.2020) eine Scheune und ein Wohnhaus völlig niedergebrannt. Dabei wurden zwei Menschen verletzt. Zwei Tiere starben qualvoll in dem Feuer.