Beiträge

Wochenende: Das ist in Bayreuth los

Aktualisiert am

Kanuslalom im Hallenbad, Puppentheater oder Eisbaden. Das wird am Wochenende geboten.

Kanuslalom

Am Samstag findet im SVB-Hallenbad um 12 Uhr der jährliche bundesoffene Kanuslalom-Wettkampf statt. Bei über 100 Startern, die sich unter anderem im Parallelslalom duellieren, ist beste Stimmung garantiert.

Mascha und der Bär

Auf der Kleinkunstbühne im Zentrum erzählt das Mit-Mach-Theater mit liebevoll gestalteten Puppen von den Abenteuern des kleinen Mädchens Mascha und dem früheren Zirkusbären.

Das Stück ist für Kinder ab 2 Jahren geeignet und dauert ca. 50 Minuten. Die Vorführungen finden um 11, 14 oder 16 Uhr statt. Karten gibt es für 8 Euro an der Tageskasse.

Eisbaden im Fichtelsee

Bild: Florian Miedl

Es ist wieder soweit! Am Sonntag findet am Fichtelsee das Neujahrsschwimmen statt. Mutige können ab 12 Uhr den Sprung ins kalte Nass wagen. Ab 11 Uhr schult Paul Hörmann die Teilnehmer vorab im Waldhotel am Fichtelsee mit einem kurzen Training.

Weitere Informationen und Anmeldung für die kostenlose Teilnahme hier.

Mittwoch: Das ist heute in Bayreuth los

Aktualisiert am

Hobbyhandwerker, Museumsliebhaber und Fans des Minnesangs kommen heute auf ihre Kosten.

Hobbyhandwerker aufgepasst!

Unter dem Titel “Bohren, Dübeln, Reparaturen im Haushalt” findet im Treffpunkt St. Georgen um 19 Uhr ein Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene rund um das Thema Handwerk und Sicherheit statt.

Anmelden kann man sich telefonisch unter 0921/62993 oder auf der Homepage der Familienbildungsstätte Bayreuth.

Abends im Museum

Saal im Haus Wahnfried

Museumsdirektor Sven Friedrich bietet nach Ende der offiziellen Öffnungszeiten um 18 Uhr eine exklusive Führung durch das Richard-Wagner-Museum an. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Teilnahme kostet 15 Euro pro Person.

Oswald und die Minne

Dr. Silvan Wagner

Im Iwalewahaus hält Dr. Silvan Wagner, Philologe an der Universität Bayreuth, im Rahmen der Reihe Bayreuther Stadtgespräche einen Vortrag über den Tiroler Ritter, Sänger und Dichter Oswald von Wolkenstein. Bei dem Vortrag werden allerdings nicht nur die Texte Oswalds beleuchtet, sondern auch verschiedene Minnelieder in historischer Form musikalisch vorgetragen. Der Eintritt ist frei!

Petra Becker vom Laden Yvonne Mode in Bayreuth vor Kleidern

Trend: Was Damen beim Ball der Stadt tragen können

Aktualisiert am

Egal ob klassisch, verspielt oder selbstbewusst. Am Ballabend möchte jede Frau mit ihrem Outfit glänzen. Am kommenden Samstag findet der inzwischen 55. Ball der Stadt Bayreuth in der Oberfrankenhalle statt. Zeit für alle Damen, sich einmal wieder so richtig in Schale zu schmeißen – schicke Frisur, pompöses Make-Up und natürlich ein wunderschönes Ballkleid. Wer sich noch unsicher ist, was er nächste Woche aus dem Schrank zieht oder ob sich ein neues Kleid lohnt, bekommt hier aktuelle Tipps. Petra Becker von Yvonne Mode in Bayreuth, zeigt uns fünf Kleidertrends für den Ball der Stadt 2019. Das Video finden Sie über dem Artikel.

Neue Pächter: Café Wahnfried öffnet wieder!

Aktualisiert am

Am Tag vor Heiligabend hat Nancy Brüderlein das Café Wahnfried nach dreieinhalb Jahren Betrieb wieder zugesperrrt. Aus persönlichen Gründen, wie sie sagt. Jetzt steht fest: Das Café Wahnfried macht wieder auf – und zwar schon bald.

Ab dem 22. Januar stehen Oliver Hoyer und Simone Wedlich in dem kleinen aber feinen Café am Richard-Wagner-Museum hinter dem Tresen. Die beiden sind in der Gegend keine Unbekannten. Hoyer betreibt seit  2012 die Eis/Bar von der es auch eine Filiale direkt gegenüber der Zufahrt zum Haus Wahnfried gibt. Seit zwei Jahren gehört Simone Wedlich zum Geschäft.

Speisekarte

Auch am neuen Standort wird das bekannte Eis aus eigener Herstellung verkauft. Auch Kuchen und kleine herzhafte Gerichte sollen auf der Karte stehen.

Neue Öffnungszeiten

Zudem soll das Café fortan auch nach Schließung des Museums geöffnet haben – im Winter bis mindestens 18 Uhr, im Sommer sogar bis 21 Uhr oder noch länger. Daneben übernehmen die neuen Betreiber des Café Wahnfried auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Absprache gerne das Catering für externe Veranstaltungen, die in den Räumlichkeiten des Richard Wagner Museums stattfinden.

Wrap mit Rucola

5 schnelle Snacks für die Silvesternacht

Aktualisiert am

Ein bisschen träge fühlt man sich immer noch von den vielen Weihnachtsplätzchen, Lebkuchen und Bratengerichten. Aber trotzdem sollte Silvester doch gebührend gefeiert werden, auch auf kulinarischer Ebene. Wir zeigen Ihnen fünf Snacks, die Sie mit wenig Aufwand vorbereiten können. So bleibt mehr Zeit für’s “Vorschlafen” und für’s Styling.

Rucola-Lachs-Röllchen

Zutaten: 1 Packung Weizenwraps (6 Stück), 2 Packungen Räucherlachs (300-400 Gramm), 200g Schnittlauch-Frischkäse, Kresse, 1 Packung Rucola

Zubereitung: Die Wraps 30 Sekunden in der Mikrowelle erwärmen, damit sie sich besser rollen lassen. Dann nacheinander mit Frischkäse bestreichen. Je ca. zwei Scheiben Lachs vertikal in die Mitte des Wraps legen. Anschließend den Rucola und die Kresse in einem Sieb mit Wasser waschen, abtropfen lassen und lange Stiele entfernen. Dann mundgerecht hacken und auf dem Wrap verteilen. Den Fladen danach vertikal aufrollen und mit einem scharfen Messer in fingerdicke Scheiben Schneiden. Danach auf einer Platte anrichten und genießen!


Antipasti-Spieße

Zutaten: 3 Packungen Mozzarellakugeln , 1 Packung getrocknete Tomaten, 3 EL Olivenöl, Basilikum, 1 Zehe Knoblauch, Holzspieße

Zubereitung: Die getrockneten Tomaten in Öl einlegen und eine Zehe Knoblauch hineinpressen. Für 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. Die Tomatenstücke mundgerecht schneiden, die Basilikumblätter einzeln abzupfen und waschen. Dann abwechselnd Tomate, Mozzarella-Kugel und Basilikum auf die Spieße stecken.


Mediterraner Blätterteig

Zutaten: 1 Packung Blätterteig, 1 Rolle Ziegenfrischkäse, 100g Schmand, 2EL Honig, 32 Cocktailtomaten, Thymian, Pfeffer

Zubereitung: Den Blätterteig auf einem Blech ausrollen und mit Schmand bestreichen. Den Ziegenfrischkäse in Scheiben schneiden und auf dem Blätterteig verteilen. Die Tomaten halbieren und hinzugeben. Anschließend mit Honig beträufeln und mit Thymian sowie Pfeffer würzen. Den Blätterteig bei 200 Grad Celsius Heißluft für 10 Minuten in den Ofen geben. Abkühlen lassen und in kleine Quadrate zum Servieren schneiden.


Spaghetti-Muffins

Zutaten für 6 Muffins: 3 Eier, 6TL Parmesan, 3EL Milch, 75g Baconwürfel ODER alternativ Champignons, 150g Spaghetti, Salz, Pfeffer, Oregano, Muskat, 1EL Öl

Zubereitung: Die Baconwürfel im Öl kross anbraten, die Spaghetti in einem Topf zeitgleich kochen. Danach die Eier, die Hälfte des Parmesans und die Milch in eine Schüssel geben und verquirlen. Mit Salz, Pfeffer Oregano und etwas Muskat abschmecken. Dann den Bacon in die Ei-Flüssigkeit geben. Wenn die Spaghetti gar sind, kann man sie in einem Sieb abgießen und danach auf die sechs Muffin-Formen aufteilen. Mit der Ei-Flüssigkeit übergießen und mit dem Rest des Parmesans bestreuen. Im Ofen ca. 10 bis 15 Minuten bei 200 Grad Celsius backen bis die Eimasse stockt.


Avocado mit Krabbensalat

Zutaten: 3 essreife Avocados, 120g geschälte Krabben, 6 EL Joghurt, 3TL Tomatenmark, 2 Knoblauchzehen, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Muskat, Dill, pro Person einen spitzen Kiwi-Löffel

Zubereitung: Die Avocados längs halbieren und den Kern entfernen. Die Krabben mit Joghurt, Tomatenmark, Zitronensaft und den Gewürzen vermengen. Den Knoblauch pressen und unterheben. Anschließend die Avocado mit der Masse füllen und mit einem Kiwi-Löffel servieren.

 

Guten Appetit!

Stück Rotweinkuchen auf Teller

Wir backen einen weihnachtlichen Rotweinkuchen

Aktualisiert am

Draußen ist es trist und grau. Wir sehnen uns nach gemütlicher Wärme, Tee und leckeren Naschereien. Passend zum Advent zeigen wir Ihnen, wie man einen weihnachtlichen Rotweinkuchen backt. Das Video zum Kuchenbacken finden Sie über dem Text.

Zutaten:

250g Butter, 250 g Zucker, 250g Mehl, 1 Packung Vanillezucker, 125g Schokostreusel, 130ml Rotwein, je ein TL Zimt / Kaffeepulver / Kakao / Backpulver / geriebene Orangenschale, Puderzucker

Zubereitung:

Zuerst erhitzten Sie die Butter in der Mikrowelle oder in einem Topf, damit sie flüssig wird. Danach geben Sie Butter und Zucker in eine Schüssel und rühren mit einer kreisenden Bewegung. Dann kommen die vier Eier zur Masse dazu. Ebenso der Vanillezucker. Das ganze so lange rühren bis es hell und schaumig wird. Im Anschluss die Schokostreusel hinzugeben und vermengen. Danach folgt je ein Teelöffel Zimt, Kaffeepulver, Kakao, Backpulver sowie der Abrieb einer Orangenschale. Jetzt geben Sie das Mehl dazu. Am besten erst einmal die Hälfte unterheben, damit es nicht so staubt. Erst dann wieder verrühren und das restliche Mehl hinzugeben. Als letztes kommt der Wein zur Teigmasse. Hier auch wieder einen Teil hinzugeben und verrühren und im Anschluss noch einmal wiederholen, damit es nicht zu sehr spritzt, bis alles gut vermengt ist. Dann nehmen Sie eine Backform und fetten diese mit einem Pinsel mit Butter aus. Den Ofen heizen Sie auf 175 Grad Celsius vor. Den Teig nun in die Form gießen und mit einem Teigschaber gleichmäßig verteilen. Die Form auf mittlerer Schiene in den Ofen geben und für ca. 60 Minuten backen. Wenn der Kuchen fertig und abgekühlt ist, bei Belieben mit etwas Puderzucker bestäuben. Fertig ist der weihnachtliche Rotweinkuchen. Guten Appetit!

Rotweinkuchen von oben

Foto: red