Beiträge

Kulmbacher Wirt überraschend verstorben

Der Wirt der Kulmbacher Kommunbräu ist überraschend verstorben. 

Wohnhausbrand in Oberfranken: Frau stirbt in den Flammen – Haus einsturzgefährdet

Bei einem Wohnhausbrand in Bamberg ist Samstagnacht (13.3.2021) eine 69-jährige Frau gestorben. Das Haus ist mittlerweile einsturzgefährdet. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. 

Corona-Drama in Kulmbach: Sohn und Mutter liegen tagelang tot im Haus – Nachbarn zweifeln an Ursache

Corona-Drama im Kreis Kulmbach: Jürgen L. arbeitete im Staatlichen Bauamt Bayreuth. Im Dezember starben seine Mutter und er innerhalb von wenigen Stunden, berichtet die Bild am Sonntag.

Getöteter Radfahrer in Bayreuth: Polizei bittet um Hilfe – Täter handelte mit „absolutem Tötungswillen“

Im August 2020 wurde in Bayreuth ein Radfahrer getötet. Eine Soko ermittelt. Jetzt wendet sich die Polizei an die Öffentlichkeit.

Trauer um Brauereichef aus Bayreuth: Das sagt OB Ebersberger zum Tod von Oscar Maisel

Wie am Freitag (15.1.2021) bekannt wurde, ist Oscar Maisel, Gründer der gleichnamigen Bayreuther Brauerei im Alter von 90 Jahren gestorben. 

Mann stirbt bei Feuer in Franken: Es gibt Hinweise auf Gewalt oder Brandstiftung

In Laubendorf (Lkr. Fürth) hat am Sonntag eine Gartenhütte gebrannt. Ein Mann konnte nur noch tot geborgen werden. Die Polizei fand Hinweise auf ein Gewaltdelikt oder vorsätzliche Brandstiftung.

Sehr aggressiver Mann droht in Oberfranken Polizist umzubringen

Am Freitagnachmittag (8.1.2021) hat ein 31-jähriger Fußgänger in Wunsiedel grundlose Polizisten beleidigt und bedroht, als diese eine Verkehrskontrolle durchführten.

Nachbar findet Frau im Kreis Bayreuth tot auf – Ehemann festgenommen

In Hollfeld (Landkreis Bayreuth) ist eine Frau am Samstag (12.12.2020) tot aufgefunden worden. Sie starb wohl durch Gewalteinwirkung. 

24-Jähriger in Bayreuth getötet: Hammerkopf am Tatort gefunden – Polizei bittet Bevölkerung um Mithilfe

Seit August ermittelt die Soko Radweg in Bayreuth nach dem Tod eines 24-Jährigen Fahrradfahrers. Jetzt bittet die Polizei die Bevölkerung wieder um ihre Mithilfe. 

Arbeiten in einem Bayreuther Hospiz: „Bei uns wird viel gelacht“

Über die Arbeit im Hospiz wird selten geredet. Klar, der Tod ist ein unangenehmes Thema. Die Arbeit rund ums Sterben ist für Petra Eckert eine Passion.