Beiträge

Söder ordnet Trauerbeflaggung wegen Corona-Todesopfer an: Stadt Bayreuth legt Kranz nieder

In Bayern wird am Sonntag (18. April 2021) Trauerbeflaggung wegen der Corona-Todesopfer von Markus Söder veranlasst. In Bayreuth gibt es eine Kranzniederlegung.

Bayreuth: Trauergruppe für Kinder darf sich endlich wieder treffen

Die Corona-Beschränkungen treffen vor allem Kinder hart. Besonders dann, wenn ein Trauerfall in der Familie vorliegt. Nun darf sich wenigstens die Kindertrauergruppe in Bayreuth endlich wieder treffen. 

AGUS: Ein Verein hilft Angehörigen in Bayreuth um Suizid

Ein Suizid in der Familie sei wie eine Bombe unter dem Küchentisch, erklärt Elfriede Loser. Der Verein AGUS will Menschen helfen, mit der Trauer umzugehen.

Lockdown in Bayern: Das gilt bei Beerdigungen und Trauerfeiern in Bayreuth

Wenn ein Mensch stirbt, findet eine Beerdigung statt. Auch während des Pandemie bedingten bundesweiten Teil-Lockdowns. Hier gelten jedoch gesonderte Regeln. 

Beerdigungen während der Corona-Krise in Bayreuth: Trauern nur mit Beschränkungen

Die Ausgangsbeschränkungen in Bayern und damit auch in Bayreuth machen auch vor dem Tod nicht Halt. Beerdigungen und Bestattungen haben Einschränkungen.