Schlagwortarchiv für: Ukraine-Krieg

Mogelpackungen: Versteckte Preissteigerungen bei Lebensmitteln – so erkennt man sie

Immer mehr Unternehmen versuchen Verbraucher beim Lebensmittelkauf auszutricksen. Grund dafür: steigende Preise bei Produktion und Lieferung. 

Warnung vor Unfall in besetztem Atomkraftwerk in der Ukraine: „Ernsthafte Bedrohung“

Die russische Besetzung des Atomkraftwerks in Saporischschja beeinträchtigt der Nato zufolge die Sicherheit der Anlage.

Sammelstelle für Ukraine-Spenden in Bayreuth schließt

Die Stadt Bayreuth betreibt eine Sammelstelle für Sach- und Kleiderspenden für Opfer des Ukraine-Krieges. Das wird sich nun ändern.

Kriegsgegner aus Bayreuth will für Frieden in der Ukraine wandern und Picknick machen – das steckt hinter der Aktion

Pascal Hanisch aus Bayreuth möchte etwas gegen den Ukraine-Krieg unternehmen. Er hat am Sonntag (22. Mai 2022) zu Wanderung und Picknick aufgerufen.

Energieversorgung im Herbst „sehr schwierig“: Privathaushalte und Politik müssen Notfallpläne haben

Der Krieg in der Ukraine könnte für Deutschland besonders im Herbst weitreichende Folgen haben: Es könnte Probleme bei der Energieversorgung geben. 

Russisches Militärflugzeug über Deutschland gesichtet: Luftwaffe wurde alarmiert

Nahe einer beliebten deutschen Urlaubsinsel wurde ein russisches Militärflugzeug gesichtet. Die deutsche Luftwaffe wurde alarmiert.

Atomwaffendrohung gegen Deutschland im russischen Fernsehen: in 106 Sekunden wären sie hier

In einer russischen Talkshow legt ein Gast die Schnelligkeit von Atomwaffen dar. In 106 Sekunden wären die russischen Waffen in Berlin.

Angst vor russischem Atomkrieg: Innenministerin Nancy Faeser rät Bürgern zu Notvorräten

Söder: „uneinsichtiger alter Mann“ – Ministerpräsident teilt gegen Altkanzler aus

Ministerpräsident Markus Söder befürwortet die deutschen Waffenlieferungen in die Ukraine – mahnt aber trotzdem zur Vorsicht.

Keine Energieimporte aus Russland mehr: Baerbock kündigt Ausstieg an – wann es soweit ist

Deutschland soll seine Energieimporte aus Russland noch dieses Jahr auf ein Minimum reduzieren. Das kündigte Außenministerin Baerbock an.