Beiträge

Die Corona-Krise hinterlässt “tiefe Spuren” bei Bayreuther Unternehmen

Aktualisiert am

“Die Krise trifft unsere Unternehmen sehr. Sicher wird die Welt nach ‘Corona’ eine andere sein, aber wir lassen uns unseren Optimismus nicht nehmen.”

Verkehrsstudie: So häufig kracht es, und so oft geht es deshalb vor Gericht

Aktualisiert am

Jeder fünfte Deutsche war in den letzten fünf Jahren mindestens einmal in einen Verkehrsunfall verwickelt, das ergab eine YouGov-Umfrage.

Umfrage: Wie wirkt sich der Klimawandel auf Bayreuth aus?

Aktualisiert am

Ein Forschungsprojekt untersucht den Klimawandel. Auch die Uni Bayreuth ist beteiligt. Jetzt können auch alle Bayreuther Bürger mithelfen.

Wie erlebten die Bayreuther den Schulstart?

Aktualisiert am

Am heutigen Dienstag startete das neue Schuljahr. Dieser Tag ist mit vielen Emotionen verbunden. Wer erinnert sich nicht an das Gefühl am Ende der großen Ferien. Für viele Erstklässler und Erstklässlerinnen ist es auch der Anfang eines ganz neuen Kapitels. Wir waren für Sie in der Innenstadt unterwegs und haben uns ein wenig umgehört.

Die Aussagen der Bayreuther im Podcast

Wie fahrradfreundlich ist Bayreuth?

Aktualisiert am

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) ruft ab dem 1. September gemeinsam mit dem Bundesverkehrsministerium alle Radfahrerinnen und Radfahrer dazu auf, die Fahrradfreundlichkeit von Städten und Gemeinden zu bewerten. Schwachstellen im Radverkehr sollen so verändert und optimiert werden. Der Schwerpunkt 2018 liegt auf dem Thema “Familienfreundlichkeit”. Die Stadtverwaltung Bayreuth ruft daher alle Bürger auf, sich am ADFC-Fahrradklima-Test zu beteiligen. Er ist bis zum 30. November freigeschaltet. Bei der vergangenen Befragung haben mehr als 120.000 Personen die Fahrradsituation in etwa 500 Städten beurteilt. Damals bekam Bayreuth eine Gesamtnote von 3,8.

Seitdem hat sich aber einiges verändert in Bayreuth: An der Hohen Straße wurden Asphaltierungsarbeiten vorgenommen, an der Abbiegung Am Sendelbach wurde der PKW-Verkehr vorläufig umgeleitet und am Josephsplatz Verkehrsknotenpunkte umgestaltet.

Wir haben bei den Bayreuthern nachgefragt, wie fahrradfreundlich sie die Stadt derzeit einschätzen:


Weitere Infos des ADFC gibt es auf Twitter unter #fkt18 und #radklima .

Schultüte mit Süßigkeiten gefüllt

Was kommt bei den Bayreuthern in die Schultüte?

Aktualisiert am

Fast so groß wie die Erstklässer selbst – so ragen die spitzen Tüten in die Luft; Ob mit rosa Einhorn, coolen Sportwagen oder knallbunten Dinosauriern. Zum Schulanfang sind die Jungen und Mädchen besonders aufgeregt. Nicht nur wegen der neuen Gesichter und der Schulbank, sondern auch, weil sie gespannt sind, was sie am Mittag erwarten wird, wenn sie endlich ihre Schultüte öffnen dürfen. In zwei Wochen ist es wieder so weit: Die jungen ABC-Schützen werden eingeschult. Auf diesen großen Tag müssen sich die Eltern rechtzeitig vorbereiten, schließlich soll der erste Schultag ein großer Erfolg werden. Viel hängt auch an der Schultüte. Doch was ist drin? Gummibären, Brause, Stifte, Kartenspiele oder Wasserfarben? Wir haben einige Eltern vorab gefragt, was sie ihren Kindern zum Schulanfang gekauft haben.

Wir haben die Bayreuther gefragt, was in den Schultüten der Erstklässer auf keinen Fall fehlen sollte: