Schlagwortarchiv für: Veranstaltungen

Festspiele: Die besten Bilder vom Staatsempfang

Am Abend der Festspieleröffnung hat Ministerpräsident Markus Söder im Neuen Schloss zum Staatsempfang geladen. Hier gibt’s die Bilder dazu!

Die besten Bilder

Peter Krügel nimmt Ihre Daten entgegen
  • Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.
  • At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed di
  • At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed di
  • At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed di
  • Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.
  • At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed di
  • At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed di
  • At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed di

Bayreuther Festspiele 2019: Das große Promi-Quiz

Bayreuth befindet sich wieder im Ausnahmezustand. Mit der Premiere des Tannhäusers wurden die Richard-Wagner-Festspiele 2019 feierlich eröffnet. Klar, dass bei einem solchen Event auch die Prominenz aus Film und Fernsehen nicht weit ist. Doch wie gut kennen Sie sich mit den Stars und Sternchen der deutschen Filmwelt aus? Testen Sie in unserem Promi-Quiz ihr Wissen!

[wp_quiz id=“39999″]

„Die Meistersinger von Nürnberg“: Eine Oper nur für Kinder

Mit dem Start der Festspiele am Donnerstag herrscht in Bayreuth Ausnahmezustand. Doch wer denkt, dass die Festspiele nur etwas für Erwachsene sind, der täuscht sich. Seit 2009 gibt es die Kinderoper. Hier werden Wagner-Stücke kindgerecht aufgearbeitet und gekürzt. Dieses Jahr werden „Die Meistersinger von Nürnberg“ in einer 70-minütigen Kinderfassung präsentiert. Das Bayreuther Tagblatt durfte bei der Generalprobe dabei sein und sich einen ersten Eindruck verschaffen.

Im Vergleich zu den Aufführungen auf der Hauptbühne herrscht kurz vor Beginn der Oper eine lockere Atmosphäre. Die Sänger mischen sich unter das Publikum und wirken dadurch sehr nahbar. Das Stück wird auf der Probebühne IV des Festspielhauses aufgeführt. Im Gegensatz zu der Hauptbühne stehen hier Sänger und Orchester gemeinsam auf der Bühne. Durch den beengten Raum entwickelt sich schnell eine familiäre Stimmung. Man hat das Gefühl, mitten im Geschehen zu sein.

Szenen aus „Die Meistersinger von Nürnberg“. Foto: Bayreuther Festspiele/ Enrico Nawrath

Katharina Wagner, die die Kinderoper 2009 ins Leben gerufen hat, betonte in einem Gespräch mit der Redaktion, welch hohen Stellenwert die Kinderoper für sie selbst habe. Das spürt man auch bei der Inszenierung von „Die Meistersinger von Nürnberg“. Gesang und Sprache wechseln sich ab, sodass man die Handlung leicht versteht. Und auch die Kinder werden in das Geschehen eingebunden. So müssen die Kleinen beispielsweise die Gesangsleistung der Meistersinger beurteilen. Mit knapp 70 Minuten ist die Oper deutlich gekürzt. Trotzdem lässt sich die Handlung gut nachvollziehen.

Meistersinger Hans Sachs. Foto: Bayreuther Festspiele/ Enrico Nawrath

Die Kinderoper ist, wie der Name es schon verrät, nur für Kinder. Erwachsene dürfen nur als Begleitpersonen die Aufführungen besuchen. Schade eigentlich. Denn die Fassung eignet sich auch gut als Einstieg für „Nicht-Wagnerianer“.

Manche Erwachsene sagen spaßhaft, dass sie sich extra für den Besuch der Oper ein Kind besorgen wollen.

(Katharina Wagner über die Kinderoper)

Darum geht’s:

Der Meistersinger Hans Sachs zusammen mit dem Liebespaar Walther von Stolzing und Eva. Foto: Bayreuther Festspiele/ Enrico Nawrath

Ritter Walther von Stolzing zieht nach Nürnberg und trifft dort auf Eva, die Tochter des Goldschmiedes. Sofort verlieben sich die beiden ineinander. Doch Evas Vater hat beschlossen, dass nur der beste Meistersinger sie heiraten darf. Walther bewirbt sich deshalb beim nächsten Treffen der Meistersinger um einen Platz in ihren Reihen. Doch der Gesang ist so neu, dass die Meistersinger ihn ablehnen. Aus Verzweiflung wollen Eva und Walther fliehen. Doch kurz bevor die beiden die Stadt verlassen können, zieht Hans Sachs, einer der Meistersinger, Walther zu sich. Mithilfe des Meistersingers schreibt Walther ein Lied, mit dem er am Tag des Wettbewerbs doch noch von sich überzeugen möchte. Tatsächlich gelingt es Walther nach einigen Turbulenzen, alle von seiner Sangeskunst zu überzeugen. Alle feiern den neuen Meistersinger und auch der Liebe zwischen Eva und Walther steht nichts mehr im Wege.

Szene aus „Die Meistersinger von Nürnberg“. Foto: Bayreuther Festspiele/ Enrico Nawrath


Insgesamt gibt es zehn Aufführungen, die alle auf der Probebühne IV der Bayreuther Festspiele stattfinden. Die letzte Vorstellung läuft am 4. August. Mehr Informationen dazu finden Sie auf der Website der Bayreuther Festspiele.

Super RTL Toggo Tour: Jetzt für Bayreuth abstimmen!

Bayreuth ist im Finale! Die Wagnerstadt kann am 21. und 22. September Austragungsort des Toggo Tour-Finales werden. Bis zum 11. August können Sie auf toggo.de für Bayreuth abstimmen. Mehr Infos zum großen Kinderfest gibt es hier.

Bayreuth im Finale

Jetzt wird es ernst! Bayreuth steht im Finale! Über 13.000 Kinder haben in den vergangenen Wochen ihre Stimme abgegeben, um die Toggo Tour am 21. und 22. September in ihre Heimat zu holen. Jetzt stehen die drei Finalstädte der diesjährigen „Hol die Toggo Tour in deine Stadt“-Aktion fest. Bayreuth hat neben Marburg und Ansbach die Chance auf ein Wochenende voller Spiel, Spaß und Live-Musik.

Drache Ohnezahn. Foto: Super RTL

Voting läuft

Die Teilnahme am Voting ist ab sofort bis zum 11. August auf toggo.de möglich. Am Ende gewinnt die Stadt, die die meisten Stimmen erhält. Eine kleine Entscheidungshilfe für die Abstimmung liefern eigens für die Aktion realisierte Stadtrallye-Videos. Dort präsentieren Kinder ihre Lieblingsorte und Highlights der jeweiligen Städte. Die Toggo Moderatoren Maria Meinert, Marc Dumitru und Simón Albers fungieren dabei als Städte-Botschafter.

So präsentiert sich Bayreuth:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Feuerherz und DSDS-Star sorgen für Stimmung

Seit 22 Jahren tourt Super RTL mit der Toggo Tour in den Sommermonaten durch ganz Deutschland und bietet die Serienstars der Kinder zum Anfassen. Auf dem über 3000 Quadratmeter großen Gelände warten Attraktionen rund um TOGGO Serien wie Woozle Goozle, Spirit und Dragons auf die Kinder. Beim anstehenden Tourfinale im September darf sich die Gewinnerstadt auf exklusive Auftritte von der Schlagerpop-Band Feuerherz und den Kinderstars von Kidz Bop freuen. Außerdem mit dabei: Das Kindermusikprojekt Frank & seine Freunde, Sänger und DJ Nilsen, sowie der ehemalige DSDS-Kandidat Robin Eichinger.

Menschengruppe beim Holi Festival

Holi-Festival Bayreuth: Wie schädlich ist das Farbpulver?

Frei nach dem Motto „Love, Peace and Harmony“ kommen am Wochenende Tausende in Bindlach am Sportplatz zusammen, um gemeinsam zu tanzen und zu feiern. Und zwar beim Holi-Farb-Festival, bei dem die Besucher bei stündlichen Countdowns Päckchen mit Farbpuder aufeinander regnen lassen. Doch ist das Puder eigentlich schädlich? Und wie bekommt man die Farben wieder aus der Kleidung? Mehr dazu im Folgenden.

Feinstaub-Party

Laut der Holi Farben Service GmbH, werde das Pulver, das es in verschiedenen Farben gibt, ausschließlich aus Maisstärke, Salz, Wasser und natürlichen Farbstoffen, die geprüft seien, hergestellt. Der Hersteller der Farben ist stets dafür verantwortlich, dass die Produkte dem geltenden Recht am Veranstaltungsort entsprechen und gesundheitsverträglich sind. Trotzdem sollte man vor Verwendung des Pulvers immer einen Blick auf die Hinweise auf der Verpackung werfen.

Denn die Mais- oder Reisstärke inklusive der Rieselhilfen, die beim Holi-Farbpulver verwendet werden, gelten  als Feinstaub und machen knapp 70 Prozent des Pulverinhaltes aus, wie das Umweltbundesamt mitteilt. Wer eine Allergie gegen einen Bestandteil des Pulvers hat oder an Asthma erkrankt ist, sollte das Festival besser nicht besuchen. Auch Kontaktlinsen sollten beim Festival nicht getragen werden, da starke Reizungen der Augen möglich sind. (Quelle: Umweltbundesamt)

Rund ein Drittel der Besucher mit Beschwerden

Eine Umfrage, die das Umweltbundesamt im Internet durchgeführt hat, ergab, dass die Besucher am meisten über Reizungen von Nase und Rachen und damit verbundenem Husten klagten. Andere gaben auch eine Reizung der Augen an. Etwa ein Drittel der Festival-Besucher bestätigte, dass während oder nach dem Fest Beschwerden aufgetreten waren. (Quelle: Umweltbundesamt)

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz rät bei den Holi-Festivals Folgendes zu beachten:

  • Mit dem Farb-Pulver niemals direkt auf das Gesicht zielen. Es empfiehlt sich einen Mundschutz und eine Sonnenbrille zu tragen, um den direkten Kontakt des Pulvers mit den Schleimhäuten gering zu halten.
  • Die Dauer des Kontaktes vom Pulver mit der Haut sollte möglichst kurz gehalten werden, um Reizungen vorzubeugen. Deswegen empfiehlt es sich, nach dem Festival zu duschen und Haare zu waschen.
  • Lange Hosen, langärmelige Pullover oder Kopfbedeckungen sind empfehlenswert, um den Anteil des direkten Hautkontaktes gering zu halten. Allerdings sollte besser ältere und dunkle Kleidung verwendet werden, falls Flecken durch das Pulver entstehen.

Holi Festival Farbennebel

Tipps bei hartnäckigen Flecken

Einige Farbpartikel können auch erst nach mehrmaligem Kontakt mit Wasser von Körper und Kleidung verschwinden. Deswegen nicht gleich nach der ersten Wäsche aufgeben. Helle Kleidungsstücke können einen leichten Farbschleier behalten. Gleiches gilt für blondierte Haare: Diese nach dem Festival unbedingt nur mit Shampoo und ohne Spülung waschen, damit sich die Schuppenschicht des Haares nicht schließt.

Warum gefeiert wird

Das Holi-Fest kommt ursprünglich aus Indien. Dabei wird der Sieg des Frühlings über den Winter gefeiert. Von allen Menschen gemeinsam, der soziale Status ist für die Dauer des Festes kurzzeitig aufgehoben, da alle gleich bunt mit dem Farbpulver bedeckt sind. Seit 2012 werden die Holi-Feste auch in diversen Städten in Europa als Sommer-Event gefeiert.

Ein Shuttle wird am Samstag von der Goethestraße in Bayreuth zum Festival-Gelände fahren. Festivalbeginn ist um 12:30 Uhr. Einlass ist ab 16 Jahren. Tickets gibt’s hier online zu kaufen. 

Arbeiten auf dem Bayreuther Bürgerfest: Das BRK im Einsatz

Halbzeit beim Bayreuther Bürgerfest. Während tausende Menschen durch die Gassen schlendern und ausgelassen feiern, sind die Rettungsassistenten des BRK hingegen im Dauereinsatz.

Abseits des Trubels, auf dem Pausenhof des RWG, findet man das Rettungsdorf des Bayreuther Bürgerfestes. Das Bayreuther Tagblatt war vor Ort und hat mit den ehrenamtlichen Helfern des BRK über ihre Arbeit auf dem Bürgerfest gesprochen.

Das Rettungsdorf auf dem Pausenhof der RWG. Foto: Susanne Jagodzik

Bisher ist die Lage erstaunlich ruhig. Wir haben mit mehr Vorfällen gerechnet.

(Bernd Neukam, stellvertretender Kreisbereitschaftsleiter)

Das Rettungsdorf besteht aus einer Einsatzleitung und einem Behandlungsplatz. In der Einsatzleitung laufen alle Fäden zusammen. Mitten im Trubel sind mehrere Einsatzkräfte zu Fuß unterwegs, um direkt eingreifen zu können, sollte es zu Vorfällen kommen. Weiter abseits sind dagegen an verschiedenen Plätzen Rettungswägen positioniert. Diese dienen zusätzlich als Bollwerk, um die Straßen abzusichern.

Behandlungsplatz am RWG. Foto: Susanne Jagodzik

In der Rettungszentrale auf dem Pausenhof des RWG werden dann die Einsätze koordiniert. Hier befindet sich auch ein extra Behandlungszimmer. Nach der Erstversorgung auf den Straßen, werden die Patienten bei Bedarf dorthin gebracht.

Die meisten Einsätze sind alkoholbedingt. Aber auch Schnittverletzungen und Sprunggelenksverletzungen stehen bei uns auf der Tagesordnung.

(Johannes Stahl, Bereitschaftsleiter der Bereitschaft Bayreuth)

„Ausnüchterungsliegen“. Foto: Susanne Jagodzik

Noch bis Sonntag 21 Uhr sind die freiwilligen Helfer des BRK aus Stadt und Landkreis Bayreuth im Einsatz. Gearbeitet wird dabei im Schichtbetrieb. Pro Schicht sind um die 30 Rettungssanitäter vor Ort. 

Wir hoffen es bleibt weiterhin so ruhig, wie gestern. Sollte aber jemand Beschwerden haben, kann er jederzeit bei uns im Rettungsdorf vorbeischauen.

(Bernd Neukam, stellvertretender Kreisbereitschaftsleiter)

Diner en blanc Bayreuth 2019

Dîner en Blanc: Drei-Gänge-Menü auf Klappstühlen

Am Donnerstagabend pilgern Männer mit Sonnenhüten und Frauen mit Blumenkränzen oder in weißen Sommerkleidern die Bayreuther Maxstraße entlang. Sie tragen Tische, Klappstühle, und Kühlboxen. Denn sie möchten ab 20 Uhr gemeinsam dinieren – schick und stilvoll, nach französischem Vorbild. Mit einem Drei-Gänge-Menü.

Dîner en Blanc vor dem Finanzamt

Die Die
Die Die
Die Die
Die Die
Die Die
Die Die
Die Die

Eine Veranstaltung ohne Organisator

Bei einem großen Essen in der Innenstadt, müssen viele Hände mit anpacken. Da sollte es doch einen geben, der planerisch den Hut aufhat, denkt man. Doch falsch: Offiziell gibt es keinen Veranstalter. Alles, woran sich die Besucher orientieren können, ist eine Checkliste, die man in der facebook-Veranstaltung findet.

Die Checkliste

Hier folgend nochmal eine kurze Checkliste, an was Ihr alle denken müsst:

  • Weiße Kleidung, Hut
  • Klapptisch, Stühle
  • weiße Tischdecke, weiße Stoffservietten
  • 3-Gänge-Menü
  • Wein und Champagner
  • Kerzenleuchter und weiße Kerzen
  • Besteck, Teller und Gläser (kein Plastik)
  • Müllbeutel und dicke, stabile Taschen, mit denen Ihr all eure Reste wieder mit nach Hause nehmen könnt.
  • Weißer Blumenschmuck (den ihr im Lauf des Abends gerne an besonders nette Polizisten verschenken dürft)
  • Wunderkerzen ( bitte auf keinen Fall Feuerwerk, oder Himmelslaterne usw.
  • ggf. Aschenbecher

Bitte denkt daran: mit dem Dîner wollen wir auch die Liebe zu unserer schönen Stadt zelebrieren. Daher ist es wirklich wichtig, dass wir alles, wirklich alles, wieder mitnehmen und den Platz sauber verlassen und während des Diners niemanden behindern. Bitte achtet auch bei euren Nachbarn darauf, dass nichts zurückbleibt und helft ggf. beim Abtransport. Wir wollen nicht, dass die städtischen Mülleimer überquellen. Nur so können wir auch nächstes Jahr wieder unter freiem Himmel zusammen feiern. Wir freuen uns auf einen tollen Abend.
À tout à l’heure
Eure Diners

Friedliches Miteinander

Trotzdem läuft alles gesittet, friedlich und vor allem im Miteinander ab. Die Tische werden auf dem Hof vor dem Finanzamt aneinander gereiht, mit Tüchern bedeckt und liebevoll mit Lichterketten, Kerzen und Blumen dekoriert. Neben Salaten, Kaviar und Baguette, gibt es auch Gebäck und Obstspieße. Dazu reicht man Wein, Sekt oder Schorle mit Blüten. Von der Polizei auch nach einer Stunde keine Spur. Nach drei Stunden soll das Dîner romantisch im Wunderkerzen-Licht enden. Mit einem Platz, der dann genauso sauber ist, wie zuvor – so die Bitte.

Warum die Besucher gerne zum Dîner en Blanc kommen

Es ist eine tolle Veranstaltung, weil alles so schön aussieht, komplett in Weiß. Wir sind schon zum dritten Mal hier. Außerdem lernt man schnell neue Leute kennen. Vorhin hat sich ein Mann zum Essen zu uns gesetzt, weil er nur einen Teller, aber keinen eigenen Tisch dabei hatte. Jetzt ist er allerdings schon wieder weiter gezogen.

(Franzi Körber und Marion K. aus Pegnitz)

Es ist etwas Besonderes sich einmal ganz in Weiß kleiden zu können und die Atmosphäre hier ist wunderschön. Wir haben vorher genau geplant, wer was mitnimmt. Wenn jeder in der Gruppe mitmacht, ist das gar kein Aufwand.

(Claudia Schmidt)

Wir sind jedes Jahr mit dabei und es ist immer abwechslungsreich.

(Jens P. aus Bindlach)

Es ist schön draußen gemeinsam ein Drei-Gänge-Menü genießen zu können.

(Bettina K. aus Mistelgau)

Bleiben sollen nur die schönen Erinnerungen in unseren Köpfen und das Staunen auf den Gesichtern der ahnungslosen Passanten.

(Diner en blanc Bayreuth via facebook)

Einzigartig in Bayreuth: Ein Stadtteil wird zum Flohmarkt

Flohmarkt-Fans aufgepasst! Die Birken verwandelt sich am Samstag, 29. Juni, in ein riesengroßes Flohmarktgelände. So etwas ist in Bayreuth bisher einzigartig. 

„Kino für alle Sinne“ – 4DX kommt nach Bayreuth

Das Cineplex rüstet auf. Mit 4DX-Kino will es künftig ein „Kinoerlebnis für alle Sinne“ bieten. Was das bedeutet? Ein Wagen fährt über eine holprige Straße und schüttelt das Publikum auf ihren Sitzen ordentlich durch. Ein Protagonist bekommt Wasser ins Gesicht gesprüht und auch die Leute im Saal werden nassgespritzt. Gerüche strömen aus. 4DX bietet ein Kinoerlebnis, das alle Sinne ansprechen soll. Im Juli kommt es nach Bayreuth. Über dem Text sehen Sie ein Werbe-Video dafür. 

Das ist 4DX

Mithilfe von beweglichen Sitzen sollen Filme zum Leben erweckt werden. Die Kinosessel können sich frei bewegen. Unter anderem heben sich die Sitze, kippen in alle Richtungen und verströmen Düfte. Geräte an der Decke sorgen für Schnee oder einen Sturm im Saal. Andere Effekte wie Regen, Nebel oder Qualm kommen aus der Nähe der Leinwand. Aufgrund der unruhigen Sitze sind keine heißen Getränke erlaubt, „die Effekte können unerwartet eintreten und von intensiver Wirkung sein“. Seit dem Debüt des Konzepts, 2009, haben auf der Welt über 95 Millionen Besucher 4DX-Filme gesehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Preise

Für Vorführungen müssen Kinobesucher einen Aufpreis hinnehmen. Laut Website des Cineplex Bayreuth kostet ein normales 4DX-Ticket 14,50 Euro und damit sechs Euro mehr als ein in Sachen Beinfreiheit und Komfort vergleichbarer Logen-Sitz in einem gewöhnlichen Kino-Saal.

Das 4DX-Konzept feiert in Bayreuth im Juli Premiere. Mit Action-Streifen wie Spider Man: Far From Home wird das neue Kinoerlebnis offiziell eingeweiht. Jedoch können Kinobesucher auch in den Tagen zuvor schon in anderen Vorstellungen im Rahmen eines „Soft Starts“ auf den Sesseln Platz nehmen.

Saaser Waldfest 2019

Saaser Waldfest: Tradition statt Experimente

An einem Wochenende im Juni packen mehr als 95 Freiwillige mit an, um auf der Waldlichtung neben dem Sportheim das Waldfest auf die Beine zu stellen. Drei Tage lang, von Samstag bis Montag, feiern die Bayreuther gemeinsam, gemütlich zwischen Bäumen und Hütten. Die Redaktion hat mit Georg Ramming, dem Vorstand der Siedler- und Eigenheimervereinigung Bayreuth-Saas e.V., über das Fest mit besonderem Flair gesprochen.

95 Helfer packen mit an

Schon am Donnerstag hat der Aufbau für das Saaser Waldfest begonnen. 140 Biergarnituren mussten in den Wald gebracht und aufgestellt werden. „Gut 95 Freiwillige aus der Siedlervereinigung helfen in diesem Jahr mit“, erklärt Ramming. Das Waldfest gäbe es hier schon seit mehr als 50 Jahren.

Georg Ramming, erster Vorstand der Siedler- und Eigenheimervereinigung Bayreuth-Saas e.V. auf dem Waldfest.

Georg Ramming, Organisator und Vorstand der Siedler- und Eigenheimervereinigung Bayreuth-Saas e.V., Foto: red

Es ist das Fest mit dem wohl schönsten Biergarten Bayreuths. Ohne unser super eingespieltes Team, wäre das nicht möglich!

(Georg Ramming, Vorstand der Siedler- und Eigenheimervereinigung Bayreuth-Saas e.V.)

 

Selbst gestaltete Hütten

Umrahmt wird die Biergartenfläche mit hellen und dunklen Holzhütten. An manchen Stellen ragen Äste hinein. Geranien in lila, rot und weiß schmücken deren Verkaufsfenster. Dort gibt es Bratwürste, Fischbrötchen, Obazda, Brezeln, Pizza und nebenan Getränke. Ausgeschenkt werden ausschließlich heimische Biersorten, von der Brauerei Maisel. Da bleibe man beim Traditionellen, ganz ohne Experimente. „Die Hütten haben wir einmal selbst gebaut. Sie bleiben auch nach dem Waldfest hier stehen“, erklärt er. Im Winter würde dort die Waldweihnacht stattfinden.

Tigers haben am Freitag Abend gegen den ESV Kaufbeuren verloren.
Tigers haben am Freitag Abend gegen den ESV Kaufbeuren verloren.
Tigers haben am Freitag Abend gegen den ESV Kaufbeuren verloren.
Tigers haben am Freitag Abend gegen den ESV Kaufbeuren verloren.
Tigers haben am Freitag Abend gegen den ESV Kaufbeuren verloren.
Tigers haben am Freitag Abend gegen den ESV Kaufbeuren verloren.
Tigers haben am Freitag Abend gegen den ESV Kaufbeuren verloren.

Im Wald lässt es sich gut aushalten bei der Wärme, die sich im Bayreuther Stadtzentrum angestaut hat. Viele sind mit dem Rad gekommen. Mehr als 1.200 Gäste besuchen täglich das Fest, so Georg Ramming. Der Sonntag startete morgens traditionell mit einem Gottesdienst und einem anschließenden Frühschoppen. Ein Anziehungspunkt sei auch das Oldtimer- und Landmaschinentreffen auf dem Hartplatz, unterhalb des Biergartens am Nachmittag.

Ein gemütliches Fest

Mit einer ländlichen Kerwa oder dem Volksfest im Stadtzentrum hat das Saaser Waldfest wenig gemeinsam. Die Atmosphäre hier ist insgesamt eher ruhig und gelassen. Die Besucher wirken ausgeglichen und lauschen den Klängen des JD Musikduos. Niemand grölt oder tanzt auf den Tischen. Die Besucher sitzen einfach gemütlich beisammen. „Am Montag gibt es nachmittags ein Kinderfest mit Kaffee und Kuchen. Abends beim Festbetrieb spielen diesmal Indian Summer live“, so Ramming. Dann seien wieder viele helfende Hände gefragt. Denn schon kurz nach Mitternacht, am frühen Dienstagmorgen, beginne der Abbau.