Beiträge

Bayreuth schmiedet Pläne gegen mögliches Jahrhunderthochwasser

Was geschieht, sollte Bayreuth von einem Jahrhunderthochwasser heimgesucht werden? Der Umweltausschuss sieht Handlungsbedarf.

Großes Open Air Festival findet in Bayreuth im Sommer statt: Diese Künstler sind mit dabei

Anfang August findet in der Bayreuther Wilhelminenaue ein großes Open-Air Festival statt. „Meine Bühne Bayreuth“ findet im Zuge von Bayreuth Summertime statt.

Bayreuth Summertime erfolgreich gestartet – das steht noch alles auf dem Programm

„Endlich!“: Konzertsommer auf der Seebühne in der Wilhelminenaue in Bayreuth steht fest

„Endlich!“: Es gibt wieder Konzerte auf der Seebühne in der Wilhelminenaue in Bayreuth. Hier sind die Infos dazu. 

„Endlich wieder raus!“: Jazzforum Bayreuth startet in der Wilhelminenaue in die Vollen

Mit „LIUN & The Science Fiction Band“ hat der Jazzforum Bayreuth e.V. am Donnerstagabend (10.6.2021) die Reihe der Clubkonzerte wieder voll aufgenommen: Impressionen vom Abend beim Kulturkiosk in der Wilhelminenaue.

Randale in der Wilhelminenaue in Bayreuth: Kameras, Sicherheitsdienst, Konzepte, Jugendarbeit – das wollen die Politiker

In der Wilhelminenaue ist es wieder zu Vandalismus gekommen. So reagieren Bayreuther Politiker auf die neuen Vorfälle.

Randale an der Wilhelminenaue in Bayreuth: emotionale Nachricht auf Facebook – es seien „asoziale Arschlöcher“

Erneut hat es in der Wilhelminenaue in Bayreuth Randale und Vandalismus gegeben. Der Kulturkiosk „Zur Seebühne“ hat sich in einem Facebook-Beitrag an die Öffentlichkeit gewandt. 

Inzidenzen sinken – das sind die Aussichten für Kulturevents 2021 in und um Bayreuth

Worauf können sich Bayreuther Kulturfreunde bei den sinkenden Corona-Inzidenzen freuen? Das bt hat bei Veranstaltern nachgefragt.

Hans Söllner: Konzert in Kulmbach wegen Coronavirus verschoben

Eigentlich sollte Hans Söllner am 12. Oktober 2020 in der Dr.-Stammberger-Halle in Kulmbach vor 750 Konzertbesuchern spielen. Jetzt kommt es anders.

„Schlag den Zippel“: So hat sich Bayreuths zweiter Bürgermeister im Wettkampf mit vier Neu-Bayreuthern geschlagen

Am Donnerstag (10.9.2020) hat Andreas Zippel, 2. Bürgermeister von Bayreuth, sein Versprechen eingelöst und ist ihm Rahmen von „Schlag den Zippel“ gegen vier Neubürger in der Stadt angetreten.