Anzeige


FreizeitNachrichten

Tierheim Bayreuth: Verschmuster Kater Markus sucht ein neues Zuhause

Im Tierheim Bayreuth suchen viele Tiere ein neues Zuhause. 32 Hunde, 17 Katzen und 20 Kleintiere warten aktuell im Tierheim auf eine neue Familie.

Tierheim Bayreuth: Schmusetiger Markus

Unter den Tieren ist auch Kater Markus. Der Kater ist noch nicht lange im Tierheim, erst seit dem 22. Januar 2020, weiß ein Mitarbeiter des Tierheims. Er ist eine Fundkatze: Es ist also unklar, wem er gehört, woher er gekommen und was mit ihm passiert ist. Markus wäre glücklich, wenn er zu seiner alten Familie zurückkommen könnte. Ansonsten freut er sich auf ein neues Zuhause.

Markus soll sehr lieb und verschmust sein. Am liebsten wäre es ihm, wenn er sich sein zukünftiges Zuhause mit keinem anderen Tier teilen müsste, sagt der Mitarbeiter des Tierheims. Der Kater hat einen relativ kurzen Schwanz. Den Grund dafür kennen die Mitarbeiter des Tierheims allerdings nicht: Es könne ein Unfall gewesen sein, eine Krankheit oder einfach von Geburt an.

Kater Markus ist sehr verschmust. Foto: Susanne Monz.

Kater Markus auf einen Blick

Name:Herr Maus
Geschlecht:Männlich
Alter:Wir wurden im Mai 2018 geboren.
Das mag ich:Klettern, essen und schlafen.
In dieser Umgebung fühle ich mich wohl:Wir kennen nur den Käfig im Tierheim. Ein neues Zuhause wäre toll.
Verträglichkeit mit anderen Tieren:Wir verstehen uns untereinander nicht so gut, weil wir alle männlich sind. Aber ein tolles Mäusemädchen bringt uns auf Touren.
Krankheiten:Wir sind gesund.
Das muss man noch wissen:Unsere Lebenszeit ist inzwischen sehr begrenzt.