Bayreuth Tigers

Tigers wollen wieder in Dresden punkten

Ab 19:30 Uhr spielen die Bayreuth Tigers heute Abend bei den Dresdner Eislöwen. Mit 59 Punkten liegen beide Teams derzeit in der Tabelle gleichauf. Für die Bayreuther ist die Partie daher von enormer Wichtigkeit, geht es doch gegen einen direkten Konkurrenten im Kampf um die Pre-Playoffs.

Die Ausgangslage

Nach 44 Spielen liegen die Eislöwen nach Punkten gleichauf mit den Tigers, mussten zuletzt aber zwei Niederlagen in Bad Tölz und in Bietigheim hinnehmen. Nach schwachem Saisonstart hat sich das Team stabilisiert, findet sich nun im direkten Kampf um den wichtigen 10. Platz der DEL2 wieder. Durchaus hochkarätig besetzt sind die Ergebnisse nicht stabil, Siege und Niederlagen wechseln sich regelmäßig ab. Topscorer des Teams von der Elbe ist Jordan Knackstedt (18 Tore/41 Assists) gefolgt von den Kanadiern Harrison Reed (14/34), Nick Huard (22/23) und Verteidiger Jordan Heywood (6/28). Im Tor steht mit Marco Eisenhut ein auch in Bayreuth bekannter Goalie, der die klare Nummer 1 in Dresden ist. Gegen die Eislöwen feierten die Tigers im Oktober mit 4:1 den ersten Saisonsieg. Im November gewannen die Bayreuther dann knapp mit 4:3 n.V. in Dresden. Am heutigen Freitag wollen die Wagnerstädter den Auswärtscoup aus dem November des letzten Jahres natürlich wiederholen, zumal die Dresdner zuletzt die Partie in Bayreuth mit 5:3 für sich entscheiden konnten.

Personalsituation bei den Tigers

Die Personalsituation im Lager der Tigers hat sich derweil ein wenig entspannt. Inzwischen sind einige der zuvor angeschlagenen Spieler ins Training zurückgekehrt und können wohl am Wochenende spielen. „Wir sind guter Dinge, dass wir die Spiele gegen Dresden und Deggendorf mit drei Reihen angehen können“, blickt Trainer Petri Kujala optimistisch auf die kommenden Aufgaben. „Wir wollen weiter gut punkten und so aus eigener Kraft den direkten Klassenerhaltschaffen!“

Dresdner Eislöwen vs. Bayreuth Tigers: Der direkte Vergleich

 
Dresdner EislöwenBayreuth Tigers
SpielstätteEnergieVerbund ArenaStädtisches Kunsteisstadion Bayreuth
Kapazität4.412 Plätze4.565 Plätze
VereinsfarbenBlau, WeißSchwarz, Gelb
Siege im Direktvergleich83
Erzielte Punkte im Direktvergleich4229
Bisherige Aufeinandertreffen Saison 18/19 Dresdner Eislöwen vs. Bayreuth Tigers 3:4
Bayreuth Tigers vs. Dresdner Eislöwen 4:1
Bayreuth Tigers vs. Dresdner Eislöwen 3:5
Höchster SiegDresdner Eislöwen vs. Bayreuth Tigers 6:0Bayreuth Tigers vs. Dresdner Eislöwen 7:2
Größte ErfolgeMeister der Oberliga und Aufstieg in die zweite Bundesliga (2x)Aufstieg in die 1. Bundesliga
Deutscher Zweitliga-Meister
Deutscher Oberliga-Meister
Deutscher Regionalliga-Meister
Bayerischer Meister (2x)
Saisondurchschnitt Zuschauer2.4731.607
Durchschnittliche Tordifferenz3.09:3.613.11:3.59
Top TorjägerNick Huard (22 Tore)Ville Järveläinen (16 Tore)
Die meisten AssistsJordan Knackstedt (41 Assists)Ivan Kolozvary (28 Assists)