Veranstaltungen

Tourismusschüler unterstützen Berliner Kinderhospiz

Die angehenden Assistenten für Hotel- und Tourismusmanagement der Tourismusschule Franken haben sich zur Weihnachtsfeier des Kinderhospizes „Sonnenhof“ im Ritz-Carlton Hotel auf den Weg nach Berlin gemacht. Das Hotel engagiert sich bereits seit vielen Jahren für die Björn Schulz Stiftung Berlin und veranstaltet jedes Jahr eine Weihnachtsfeier für krebs- und chronisch kranke Kinder des Berliner Hospizes.

Das Herzstück der Feier war der „Giving Tree“. Im Rahmen der Aktion wurden dabei Wünsche der Kinder gesammelt und im Foyer des Hotels aufgehängt. Später übergab der Weihnachtsmann die dazu passenden Geschenke dann an die Kinder.

Die Klasse FHT 12 der Tourismusschule hat eine Weihnachtsfeier für das Kinderhospiz „Sonnenhof“ unterstützt
Foto: Staatl. Berufliches Schulzentrum

Bei diesem Event halfen die fränkischen Tourismusschüler- und Schülerinnen tatkräftig im Service mit. Die Kooperation entstand durch das Engagement des Lehrers und viel Eigeninitiative, aber auch finanzieller Unterstützung seitens zweier Unternehmen. Vor Ort konnten die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in den Alltag des bekannten Berliner Hotels erhalten. Nebenbei zauberten sie den krebs- und chronisch kranken Kindern zur Weihnachtszeit ein Lächeln aufs Gesicht.