Nachrichten

Unfall im Schnee

Am Dienstagnachmittag kam es auf der A9 bei Hormersdorf zu einem Unfall. Ein 50-jähriger Mann am Steuer eines VW wurde durch den plötzlichen Schneefall überrascht. Auf der weißbedeckten Fahrbahn geriet er mit seinem Wagen ins Schleudern und prallte gegen die rechte Leitplanke. Der Mann blieb unverletzt, das Auto war nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden beträgt insgesamt 12.000 Euro.