Polizeibericht

Unfall: Rollerfahrer schwer verletzt

Escherlich/Bad Berneck. Ein Autofahrer und ein Rollerfahrer stoßen zusammen. Der Fahrer des Rollers stürzt und verletzt sich schwer. Er wird mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Bayreuth gebracht.

Am Dienstagnachmittag gegen 16.20 Uhr befuhr der 39-jährige Rollerfahrer aus dem Gemeindebereich Bad Berneck die Staatsstraße 2163 von Goldkronach in Richtung B303. An der Einfahrt nach Escherlich bog er rechts ab. Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein 41 Jahre alter Pkw-Fahrer aus dem Kirchsteig aus. Im Kreuzungsbereich Escherlicher Straße/Kirchsteig kam es zum Zusammenstoß zwischen Roller und Pkw.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Rollerfahrer schwer verletzt – er musste mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Bayreuth verbracht werden.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde ein Kfz-Sachverständiger zur Unfallaufnahme hinzugezogen. Die betreffende Kreuzung war bis 19 Uhr gesperrt.

Es entstand Sachschaden 7000 Euro.