Polizeibericht

Unter Drogen unterwegs

A9/Bayreuth. Am Sonntagvormittag hielten Fahnder der Verkehrspolizei Bayreuth einen polnischen Kleintransporter an der Ausfahrt Bayreuth-Nord in Richtung Berlin an. Bei der Kontrolle stellten die Polizisten beim 30-jährigen Fahrer aus Weißrussland drogentypische Auffälligkeiten fest. Ein durchgeführter Test verlief positiv. Eine Blutentnahme und die Unterbindung der Weiterfahrt waren die Folge. Er muss sich nun wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss verantworten.

 

 

Ähnliche Artikel

Close