Polizeibericht

Verbotenes Pfefferspray

A 9/PEGNITZ. Am Donnerstagabend kontrollierten Beamte der Verkehrspolizei Bayreuth einen 23-jährigen Polen mit seinem Pkw Opel an der Rastanlage Fränkische Schweiz. Dabei fiel ihnen ein unerlaubtes Pfefferspray aus dem Ausland im Handschuhfach auf.

Der verbotene Gegenstand wurde sichergestellt der  junge Mann wegen eines Verstoßes nach dem  Waffengesetz angezeigt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnte er seine Fahrt nach Berlin fortsetzen.