Polizeibericht

Verkehrsunfall mit Motorrad

Glashütten. Am Samstag ist es um 12:45 Uhr auf der Staatsstraße 2185 von Glashütten in Richtung Volsbach zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden gekommen.

Die alleinbeteiligte 30-Jährige aus dem Bereich Kronach fuhr nach einem Überholvorgang mit ihrer Yamaha-Maschine in einer Rechtskurve geradeaus in die Böschung. Sie musste schwerverletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Bayreuth gebracht werden.

Das Kraftrad war nicht mehr fahrbereit und musste mittels Abschleppdienst geborgen werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro.

Die Polizei weist auf die Gefahrenlage zu Beginn der Motorradsaison hin, in der noch oftmals ungeübte Motorrad-Fahrer in Verkehrsunfälle verwickelt sind. Dabei kommt es oft zu schweren Sach- und Personenschäden. Die Polizei appelliert daher nochmals an die Motorrad-Fahrer vorausschauend zu handeln.