Anzeige

Polizeibericht

Versuchter Einbruch in Bayreuth: Montagefirma war Ziel der Täter

Versuchter Einbruch in Bayreuth: In der Nacht zum Mittwoch (12.2.2020) versuchten bislang Unbekannte in ein Geschäft im Bayreuther Stadtteil Kreuzstein einzusteigen. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise.

Bei einem anderen Fall der Polizei, haben Unbekannte versucht in eine Gaststätte am Bahnhof einzubrechen. Auch hier sucht die Polizei noch Zeugen.

Bayreuth: Einbruchsversuch über Eingangstüre

Im Zeitraum von Dienstag, 17 Uhr, bis Mittwoch, gegen 6.45 Uhr, versuchten die Täter gewaltsam über die Eingangstüre in die Firma für Montage- und Befestigungsmaterial in der Nürnberger Straße einzudringen. Dabei entstand ein Schaden von zirka 500 Euro. Ohne in die Verkaufsräume zu gelangen, flüchteten die Unbekannten schließlich.

Polizei Bayreuth sucht Zeugen

Die Polizei sucht nun Zeugen, die in der Nacht zum Mittwoch verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nürnberger Straße bei der Anschlussstelle der A9 gesehen haben. Zeugen können sich bei der Kripo Bayreuth unter der Telefonnummer 0921/506-0 melden.