medi bayreuth

VIP-Talk: „Wir sind, Stand der Dinge, kein Top 4 Team“