Polizeibericht

Vorfahrt missachtet: 19-Jährige verletzt und 25.000 Euro Schaden

Hof. Weil eine 19-Jährige aus dem Landkreis Hof am Mittwochmittag in der Enoch-Widmann-Straße in Hof die Vorfahrt missachtet kam es zu einem Unfall. Eine verletzte Person und ein Sachschaden von circa 25.000 Euro waren die Folge.

Die junge Fahrerin eines Seat Ibiza befuhr gegen 12:28 Uhr die Enoch-Widman-Straße. An der Kreuzung zur  Gabelsberger Straße wollte sie nach links abbiegen. Jedoch übersah sie dabei den vorfahrtsberechtigten 67-jährigen Porschefahrer und kollidierte mit diesem. Durch den Zusammenstoß verletzte sich die junge Fahrerin glücklicherweise nur leicht.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 25.000 Euro. Da beide Pkw nicht mehr fahrbereit waren, mussten diese von einem Abschleppunternehmen von der Unfallstelle entfernt werden.