Polizeibericht

VW Passat beschädigt: Zeugen gesucht

Pegnitz – Unversehrt stellte ein Anwohner der Karl-Bröger-Straße am Vormittag des 12.01.2019 seinen VW-Passat vor seinem Anwesen ab. Gegen 15.30 Uhr fiel ihm ein frischer Unfallschaden auf. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer verursachte im Bereich der Fahrertür des VW Kratzer und Dellen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.500 Euro. Der Verursacher, der offenbar ein größeres weißes Fahrzeug, vermutlich einen Kleintransporter, lenkte, kümmerte sich jedoch nicht um den Schaden und fuhr einfach weiter. Hinweise nimmt die Polizei Pegnitz telefonisch unter 09241/99060 entgegen.

Ähnliche Artikel

Close