Nachrichten

Weltmeister: Maisel’s Weisse Alkoholfrei erneut ausgezeichnet!

Das alkoholfreie Weißbier des Brauerei Maisel wieder abgeräumt. In Nürnberg erhielt das Bier den „European Beer Star“. Somit hat das Maisel-Weizen alkoholfrei nun innerhalb von zwei Jahren alle bedeutenden internationalen Beer-Awards gewonnen.

Triple-Sieg für Maisel’s

Die Mitarbeiter der Brauerei Maisel kommen aus dem Feiern gar nicht mehr heraus. Nachdem ihre Maisel’s Weisse Alkoholfrei beim „International Craft Beer Award“ schon Platin absahnte, kam vor einigen Wochen der zweite Weltmeistertitel in Folge dazu: beim „World Beer Award“ in London. Im Rahmen der BrauBeviale in Nürnberg wurde am 13. November 2019 nun der prestigeträchtige „European Beer Star“ verliehen. Inhaber Jeff Maisel und Geschäftsführer Braubetrieb Marc Goebel nahmen die Gold-Medaille für das beste alkoholfreie Weißbier entgegen.

Die zweimalige Bestplatzierung beim World Beer Award konnten wir schon kaum fassen. Wir hielten es für unmöglich, von einer internationalen Expertenjury bei einer Blindverkostung wiederholt zum Weltmeister gekürt zu werden.

(Jeff Maisel)

Alles abgeräumt

Mit der Bestwertung beim European Beer Star hat Maisel’s Weisse Alkoholfrei nun innerhalb von nur zwei Jahren alle renommierten, internationalen Bierawards gewonnen. Braumeister Marc Goebel ist über die Auszeichnung „unfassbar stolz“. Neben dem alkoholfreien Weißbier konnte auch Maisel’s Weisse Kristall beim eine Medaille holen: die Silberne. Somit ist das Maisel-Bier das Zweitbeste des gesamten Wettbewerbs.