Anzeige


Nachrichten

Wetter in Bayreuth: Mehrere Warnungen vor Schnee und Glätte

Wetter in Bayreuth: Die Warnungen für Stadt und Landkreis Bayreuth des Deutschen Wetterdienstes gehen auch in der Nacht von Dienstag (12.11.2019) auf Mittwoch, den 13. November weiter.

Wetter Bayreuth: Schneefall, Glätte und Frost

Bereits von Dienstagabend an warnt der DWD ab einer Lage von 400 Metern für den Raum Bayreuth vor Glätte. Die Temperaturen liegen zwischen 2 und 4 Grad. An einigen Orten des Kreises Bayreuth soll es regnen, wobei erhöhte Vorsicht vor Glatteis gegeben ist.

Weitere Warnungen des Deutschen Wetterdienstes für den Raum Bayreuth: Ab einer Höhe von 800 Metern wird vor leichtem Schneefall gewarnt. Diese Warnung besteht bis Mittwochmorgen gegen 8 Uhr. Zusätzlich wird bis 9 Uhr im Raum Bayreuth vor Frost gewarnt.

Wetter Bayreuth am 13.11.2019

Nach leichten Regenschauern am Morgen, bleibt es den gesamten Tag bewölkt. Die Höchsttemperaturen erreichen am Mittag etwa 5 Grad. Am Abend kühlt es um rund 2 Grad ab. In der Nacht löst sich die Wolkendecke an einigen Orten, so dass es noch kühler wird. Bei leicht bewölktem Himmel sind die gefühlten Temperaturen laut Wetterexperten in der Mittwochnacht allerdings im Minusbereich.