Anzeige


Polizeibericht

Wieder Einbruch in Wohnhaus – weiterer Versuch bei anderem Haus

Erneut hat ein 55-jähriger Mann Einbruchspuren aus der Nacht von Donnerstag auf Freitag (20. Dezember 2019) an der Haustüre in Marktredwitz festgestellt. Die Polizei machte bei der Bestandsaufnahme Hebelspuren aus, jedoch blieb es beim Versuch. Auch die Türe ist noch voll funktionsfähig.

Im Landkreis Bayreuth haben Einbrecher einen Tresor gestohlen. 

Einbruch in Marktredwitz

Ein Einbruch funktioniere dann in einen Keller in der Wegenerstraße in Marktredwitz. Dort wurde ein Kellerabteil eines 66-jährigen Marktredwitzers aufgebrochen und es wurden mehrere Werkzeugmaschinen entwendet. Dabei entstand ein Schaden von etwa 300 Euro.

Dieser Vorfall könnte jedoch mit einem bereits einige Tage zurückliegenden Einbruch zusammenhängen, teilt die Polizei mit. Die Ermittlungen der Polizei Marktredwitz dauern an. Die Polizei bittet, verdächtige Wahrnehmungen schnellstmöglich unter der 110 oder unter 09231/9676-0 zu melden.