Nachrichten

Wochenende: Das ist in Bayreuth los

Poetry-Slam, Album-Release, Kindertheater und Christbaumverbrennen: In Bayreuth und der Region ist am Wochenende einiges los. Zum Beispiel das hier:

Samstag: Mikro in der Hand

Wer immer schon mal seine künstlerischen Ergüsse einem Publikum präsentieren wollte, alleine aber noch nicht so bekannt ist, dass die Massen zu so einem Auftritt strömen würden, der ist im Glashaus goldrichtig. Dort heißt es ab 20 Uhr: Open Stage, also Bühne frei für jedermann.


Samstag: Reimemonster

Im Zentrum steigt um 20 Uhr die Poetry-Slam-Gala. Mit dabei: Der frühere Bayreuther Stadtschreiber und mehrfache deutsche Poetry-Slam-Meister, Volker Strübing. Die Tickets kosten 16,80 Euro.


Samstag: Hip-Hop Hooray!

Im Lamperium steigt um 21 Uhr eine Release-Party. Präsentiert und gefeiert wird das dritte Album der Bayreuther Hip-Hop-Combo Desto&Nasher.

Aktuell haben die zwei für uns ein Mixtape zusammengestellt. Ein Interview, das wir im vergangenen Herbst mit den beiden Musikern geführt haben, findet ihr hier.  


Sonntag: So ein Theater

Wer Kinder ab 3 Jahren hat, der ist am Sonntag ab 16 Uhr beim Theater im Zentrum richtig. Dort begibt sich der Kleine Rabe Socke auf eine Reise. Er soll eine dringende Nachricht von Frau Dachs an die Eule überbringen und das möglichst schnell. Auf dem Weg zur Eule gibt es aber so viele Dinge zu bestaunen, dass ihm die Zeit buchstäblich davonläuft. Der Eintritt kostet 8 Euro.


Sonntag: Weg mit dem Baum

Die Tage der Christbäume sind endgültig gezählt. Am Putzenstein bei Thurnau steigt um 16 Uhr das große Christbaumverbrennen. Bei Glühwein, Punsch und Musik sollen die Flammen das Licht am Ende des dunklen Winters wieder willkommen heißen. Apropos Musik: Die kommt von der Band Edelherz, das sind André Tauer und Florian Horner. Das könnte gemütlich werden.


Sonntag: Ab auf die Couch

Die Jungs und Mädels von Wohnzimmermucke_Bayreuth laden ab 20 Uhr zu einem Wohnzimmerkonzert. Klar ist: Sem Seifert kommt dazu mal wieder nach Bayreuth.

Unklar ist, wo das Konzert stattfinden wird. Wer sich dafür interessiert, muss das nämlich mit einer Mail an wohnzimmermuckebayreuth@yahoo.de erfragen. So sind die Regeln. Der Eintritt ist zwar kostenlos, um Spenden für die Musiker wird aber gebeten. Und Getränke sind für einen sozialverträglichen Spenden-Euro zu bekommen.