Veranstaltungen

Mit Freibier: Deutschlands lauteste Marktschreier kommen nach Bayreuth

Die besten und lautesten Marktschreier der Republik kommen auf den Volksfestplatz. Von Donnerstag, 27. Juni, bis Sonntag, 30. Juni, gastieren Wurst-Achim, Aal-Ole und Co. in Bayreuth.

Holländischer Blumenkönig. Foto: red

Wurst-Achim ist der amtierende Deutsche Meister unter den Marktschreiern. In Bayreuth misst sich das „lauteste Lebewesen der Welt“ unter anderem mit dem holländischen Blumenkönig. Unter dem Motto „Holland fordert Deutschland zum Kampf“, wir der Marktschreier-König von Bayreuth gesucht.

Wurst-Achim in Aktion:

Der jüngste Marktschreier der Republik und die erste Frau

Mitmischen will zum ersten Mal auch eine Frau: Blumen-Angie. Außerdem mit von der Partie: Käse-Maxx der jüngste Marktschreier der Republik, Gewürze-Uwe, Matjes Liana, Naschram Ben mit seinen Süßigkeiten und Zwiebel-Ruud.

Aal-Ole. Foto: red

Mit 10.000 Orchideen, Orangenbäumen und  winterfesten Palmen wird der holländische Blumenkönig den Volksfestplatz zudem in ein gigantisches Blumenmeer verwandeln. Für das leibliche Wohl sorgen Getränke- und Imbissstände. Ein Kinderkarussell, sowie ein kleiner Krammarkt runden die Veranstaltung ab.

Käse-Maxx. Foto: red

Freibier zum Auftakt

Die Eröffnung erfolgt am Donnerstag um 10 Uhr mit einem originalen Marktschreier „Frühstück“ mit Freibier für alle Gäste. Die weiteren Öffnungszeiten: Donnerstag bis Samstag von 10 bis 19 Uhr, Sonntag von 11 bis 18 Uhr.