Freizeit

„Yesterday“: Dieser Film lief gestern in der Sneak

Montag ist Kino-Tag. Da zeigt das Cineplex jede Woche einen Film vor dem offiziellen Kinostart. Sie haben die vergangene Sneak verpasst? Hier erfahren Sie, welcher Film gezeigt wurde und ob sich ein Kinobesuch lohnt.

Gemeinsam mit anderen Studenten der Medienwissenschaften betreiben Tobias Eichhorn und Christopher Dörr den Blog Dispositiv. Dafür besuchen sie immer montags die Sneak-Preview im Cineplex und sprechen im Anschluss beim „Sneak-Cast“ über den neuen Film.


Gezeigt wurde der Film „Yesterday“

Eine lange Version des Podcasts finden Sie am Dienstag ab 14 Uhr hier.

Eine kürzere Version des Sneak-Podcasts erstellen die Studenten der Medienwissenschaften exklusiv für das Bayreuther Tagblatt:

Es sprechen Christopher Dörr, Luis Neumann-Pérez, Ulrike Schöppner und Valentin Biehl.


Darum geht’s:

Jack ist ein leidenschaftlicher, aber mäßig erfolgreicher Musiker. Nur mit Mühe und Not kann er sich mit seiner Musik über Wasser halten. Eines Tages geschieht dann ein Wunder: Nach einem mysteriösen, weltweiten Stromausfall wird Jack von einem Bus angefahren. Nachdem er wieder zu Bewusstsein kommt, stellt er fest, dass sich plötzlich niemand außer ihm an die Musik der Beatles erinnern kann. Jack nutzt diese Situation und verkauft die Welthits als seine eigenen Kompositionen. In kürzester Zeit wird er zur weltweiten Sensation und zu einem Mega-Popstar. Allerdings stellt sein neu gewonnener Ruhm die Beziehungen zu seinen Freunden und seiner Familie auf eine harte Probe.


Der offizielle Trailer zum Film:


Hier gibt’s die bisherigen Tracks zum Nachhören: