Zuletzt aktualisiert am

TV-Show

„Prince Charming“ auf Vox: Warum sich der Bayreuther bei den Zuschauern entschuldigt

Der 24-jährige Friseur Andrea Lamanna aus Bayreuth sucht in der Dating-Show „Prince Charming“ (VOX/TVnow) nach der Liebe seines Lebens. In der heutigen (16.11.2020) Folge auf VOX sei er allerdings einen Schritt zu weit gegangen. 

Andrea Lamanna (24) aus Bayreuth sucht in der Dating-Show „Prince Charming“ (VOX/TVnow) die Liebe. Am Montagabend (22.10 Uhr) läuft Folge vier auf VOX. Darin ist zu sehen, dass sich der sonst so sympathische Oberfranke mit italienischen Wurzeln auch mal zu unüberlegten Handlungen hinreißen lässt. Das bt hat mit ihm darüber gesprochen.

Anzeige
ADS Züblin Stellenanzeigen

„Prince Charming“: Warum sich Andrea Lamanna bei den Zuschauern entschuldigt

„Manchmal redet man schneller, als der Kopf mit dem Denken nachkommt“, sagt Andrea Lamanna. Für alle Fans der Sendung: Worum es jetzt geht, ist ein Spoiler für alle, die die aktuelle Folge auf VOX noch nicht gesehen haben.

In Folge vier lässt sich der 24-jährige Friseur spontan zu einem Body-Shaming hinreißen. „Als Bodyshaming (…) werden seit dem 21. Jahrhundert Formen von Diskriminierung, Beleidigung, Mobbing oder Demütigung von Menschen aufgrund ihres äußeren Erscheinungsbildes bezeichnet; insbesondere im Hinblick auf ein Schönheitsideal. (…)“, heißt es in der Definition. Andrea Lamanna bereut seine Aussage.

Dating-Show auf VOX: „Ich bin halt auch nur Mensch“

Was Lamanna auch sagt ist, dass die tatsächliche Situation im Schnitt bearbeitet wurde. „Mit entsprechender Musik und Slow -Motion-Effekt sieht das natürlich dramatischer aus, als es ist“, erklärt Lamanna.

In Wirklichkeit habe er sich natürlich sofort bei dem Kandidaten David, den Lamannas Body-Shaming traf, entschuldigt. „Ich bin halt auch nur Mensch“. Manchmal gehe es auch mit ihm durch und man dürfe die besondere Situation für die Teilnehmer der Kuppel-Show nicht unterschätzen: „Wir haben da keine Rückzugsorte. Ich kann da nicht mit meinen besten Freunden reden“, sagt der Friseur aus Bayreuth.

Andrea Lamanna kommt mindestens bis Folge sieben bei „Prince Charming“

Allgemein sehe er sich selbst echt und realistisch abgebildet in der TV-Show – auch wenn manche Momente der Kuppel-Show nachbearbeitet werden. So fehle seine Entschuldigung bei Mit-Kandidat David in der fertigen Folge. „Das bin trotzdem ich.“ Wie weit er letztlich gekommen ist und ob er das Herz des Prinzen erobern konnte – darüber schweigt Lamanna beharrlich. „Nach Stand der Folgen auf TVnow komme ich mindestens bis Folge sieben.“

Andrea Lamanna bei der Arbeit in Bayreuth

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden