Wirtschaft

Bayreuth gilt als eines der Wirtschafts-Zentren in Oberfranken. Die neusten Entwicklungen rund um das Thema Wirtschaft in Bayreuth gibt es hier zum Nachlesen.

Die Stadtwerke in Bayreuth. Foto: Frederik EichstädtDie Stadtwerke in Bayreuth. Foto: Frederik Eichstädt

Stadtwerke Bayreuth: 470.000 Euro Verlust wegen Bussen und Bädern

Am Freitag (7.8.2020) haben die Stadtwerke Bayreuth ihr Jahresergebnis für 2019 präsentiert. 
So stehen die Einzelhändler in Bayreuth zu verkaufsoffenen Sonntagen. Symbolfoto: RedaktionSo stehen die Einzelhändler in Bayreuth zu verkaufsoffenen Sonntagen. Symbolfoto: Redaktion

Verkaufsoffene Sonntage in Bayreuth – Was sagen die Einzelhändler?

Sind verkaufsoffene Sonntage sinnvoll oder nicht? Bei dieser Frage geht es auch um wirtschaftliche Interessen. Das sagen die Bayreuther Einzelhändler.
Ab nächster Woche kann die Busbranche Hilfsgelder beantragen. Foto: pexelsAb nächster Woche kann die Busbranche Hilfsgelder beantragen. Foto: pexels

Corona-Hilfe: 170 Millionen Euro für Reisebusunternehmen

Aufgrund der Corona-Pandemie sind viele Reisebusunternehmen in eine wirtschaftliche Notlage geraten. Ab kommender Woche können diese dann Hilfsgelder beantragen. 

Corona-Krise: Oberfränkische Handwerkskonjunktur erholt sich langsam

Die Wirtschaftliche Lage im Handwerk bleibt weiterhin angespannt. Das ergibt eine Umfrage der Handwerkskammer für Oberfranken unter 501 Betrieben mit 7.543 Beschäftigten.

REHAU AG in Bayreuth wird geschlossen – Knapp 1000 Stellen gestrichen

Die REHAU AG wird ihren Standort in Bayreuth schließen. Außerdem werden weltweit knapp 1000 Mitarbeiter ihren Job verlieren.

Mundschutz für den FC Bayern München kommt aus Bayreuth

Ein Bayreuther Unternehmen stellt Mund- und Nasenschutz für den FC Bayern München her. Für ein Jubuläum ging der Auftrag nach Bayreuth.

Aus für Bayreuther Partylocation: Das Lamperium muss schließen

Bayreuth verliert eine weitere Partylocation: Das Lamperium in der Badstraße muss schließen. Der Geschäftsführer Oliver Hauffe gab das Aus auf der Facebook-Seite der Lokalität bekannt.

Tourismusoffensive für Bayreuther Landkreis: Fränkische Schweiz und Fichtelgebirge bekommen Geld

Der Landkreis Bayreuth unterstützt die Tourismuszentralen Fränkische Schweiz und Fichtelgebirge. Es gibt Geld für Marketing und Werbung.

Bayreuther Studenten gründen StartUp: Das ist die neue vegane Lebensmittelbox

Im Rahmen eines Seminars haben fünf Studierende der Uni Bayreuth ein StartUp gegründet. Ihr Projekt heißt “Mundvoll” und ist eine Lebensmittelbox, die sich von den bisher bekannten Lebensmittelboxen unterscheidet. 

Leerstehender Baumarkt in Bayreuth: Hier sollen in Zukunft andere Dinge verkauft werden

Der ehemalige Baumarkt in der Königsbergstraße steht seit längerer Zeit leer. Eine weitere Nutzung als Baumarkt scheint nicht zukunftsfähig.

Rotmain-Center Bayreuth: Halten sich die Besucher an die Hygieneregeln?

Aufgrund der Corona-Pandemie gelten derzeit im Rotmain-Center Bayreuth besondere Regeln, wie das Tragen einer Mund-Nasen-Maske und dem Einhalten des Mindestabstands von 1,5 Metern.

Regierung beschließt Corona-Konjunkturpaket mit Kinderbonus und Senkung der Mehrwertsteuer

Mit einem milliardenschweren Konjunkturpaket will die Bundesregierung die Folgen der Corona-Krise in Deutschland abfedern. Es beinhaltet Steuersenkungen, einen Kinderbonus und mehr.

Wegen Corona-Krise: Arbeitslosigkeit in Bayreuth steigt drastisch an

Mehr Arbeitslose wegen Corona-Krise in Bayreuth Stadt und Landkreis. Im Raum Bayreuth gebe es deutlich mehr Arbeitslose als im Vorjahr.

Die Corona-Krise hinterlässt “tiefe Spuren” bei Bayreuther Unternehmen

“Die Krise trifft unsere Unternehmen sehr. Sicher wird die Welt nach ‘Corona’ eine andere sein, aber wir lassen uns unseren Optimismus nicht nehmen.”

Ab Montag dürfen Gastronomen in Bayreuth öffnen: Es herrscht Unsicherheit

Restaurants, Biergärten, Pizzerien, Eisdielen und Co. dürfen ab Montag (18.05.2020) in Bayern wieder den Außenbereich öffnen. Das bereiten Bayreuther Gastronomen vor.

Sparkasse Bayreuth verkauft Gebäude in der Opernstraße und Badstraße: Das ist geplant

Gebäude der Bayreuther Sparkasse in der Innenstadt werden verkauft: Die Opernstraße 8 -12 und die Badstraße 5 – 7. Neben dem Opernhaus kommt eine neue Nutzung.

Handwerk und Corona – “Die Metallarbeiter beutelt es gewaltig”

Währende der Coronakrise haben viele Betriebe zu kämpfen. Reinhard Bauer, Geschäftsstellenleiter der Kreishandwerkerschaft Bayreuth, warnt davor alle Handwerker über einen Kamm zu scheren. 

Coronavirus: Milliardenschweres Hilfspaket vom Bund – auch Bayreuther Unternehmer sind betroffen

Die Coronakrise hat nicht nur einschneidende Einschränkungen in unserem sozialen Leben zur Folge, sondern auch Konsequenzen für die Wirtschaft.

Coronakrise: CSU- und SPD-Stadträte wollen Bayreuther Unternehmen, Selbstständige und Co. unterstützen

Nachdem der Staat Bayern den Katastrophenfall ausgerufen hat und Bürger angehalten sind, ihre sozialen Kontakte zu minimieren, stehen Unternehmen, Gastronomen und Co. vor Schwierigkeiten.

Bayreuther Handwerkskammer findet Bonpflicht irrsinnig

Handwerkskammerpräsident Thomas Zimmer will auch im Handwerk die Nachhaltigkeit sichern. Das sagte er beim Jahrespressegespräch der HWK Oberfranken am Dienstag.

Ina Richter: Das steckt hinter der Unternehmerin des Jahres

Ina Richter hat viel zu erzählen. Erst jüngst ist sie als Unternehmerin des Jahres ausgezeichnet worden. Ihr Weg dorthin begann als kleines Kind in Bad Berneck.

#JazumMeister: Handwerkskammer vergibt 366 Meisterbriefe

“Mit dem Bestehen der Meisterprüfung stehen wir ab heute mit in der Verantwortung, dass Deutschland wieder seinen Spitzenruf in der Welt zurückgewinnt.”

Was geschieht mit den Geschäften im Real-Gebäude in Bayreuth?

Wie geht es mit Real Bayreuth weiter? Nicht nur die Zukunft von Real ist ungewiss. Sollte die Filiale im Industriegebiet schließen, wären auch weitere Läden innerhalb des Gebäudekomplexes betroffen.

Real vor dem Aus? Das sagen die Stadt und Bayreuther dazu

Nach der Bekanntgabe, dass die Real-Supermarkt-Gruppe vor dem Aus steht, ist die Aufregung groß. Wie geht die Stadt Bayreuth mit der Situation um? Das Bayreuther Tagblatt hat nachgefragt.

Motor-Nützel schließt einen seiner Standorte

Wie bekannt wurde, schließt Motor-Nützel einen seinen Standorte. Warum das nötig ist und ob Bayreuth davon betroffen ist, erfahren Sie hier. 

Walküre: 46 Entlassungen – Produktion und Geschäfte laufen weiter

Neues im Insolvenzverfahren des Bayreuther Porzellanherstellers Walküre. Hier gibt’s alle Infos!

Gründer-Zentrum Bayreuth: Millionen-Investition für junge Unternehmer

Das geplante Gründer- und Innovationszentrum sorgt weiterhin für Diskussionen im Stadtrat. Dennoch macht die Stadt einen wichtigen Schritt, um Fördermittel zu sichern.

Bayreuther Industrie mit Umsatzrückgang

Der Umsatz des Wirtschaftsraums Bayreuth verzeichnet erneut einen Rückgang: zum dritten Mal in Folge. Die IHK bleibt trotzdem optimistisch. Hier erfahren Sie, wieso!