Politik aus Bayreuth und der Region

Hier finden Sie die neusten Nachrichten rund um das Thema Politik in Bayreuth und der Region. Entscheidungen aus dem Stadtrat, Kreistag und vieles mehr.

Politik in Stadt und Landkreis Bayreuth

Die wichtigsten Nachrichten aus der Bayreuther Politik gibt es hier im Überblick.

Der Mindestlohn steigt. Was bedeutet das für Bayreuth? Symbolbild: pixabayDer Mindestlohn steigt. Was bedeutet das für Bayreuth? Symbolbild: pixabay

Gewerkschaft in Bayreuth: Mindestlohnerhöhung „nicht angemessen“

Seit dem 1. Januar 2022 gilt in Deutschland ein neuer Mindestlohn. Die Erhöhung zeigt laut ver.di jedoch nur leichte Effekte in Oberfranken.
Bundesgesundheitsminister Karl LAuterbach ruft in der Bundespressekonferenz erneut zum Impfen auf. Bild: Bundesministerium für GesundheitBundesgesundheitsminister Karl LAuterbach ruft in der Bundespressekonferenz erneut zum Impfen auf. Bild: Bundesministerium für Gesundheit

„Wir geben für Ungeimpfte viel auf“: Lauterbach erwartet von Ungeimpften eine Gegenleistung

Die Omikron-Variante des Coronavirus hat die Lage in Deutschland deutlich verschärft. Nun äußern sich Experten und Gesundheitsminister.
Nach der Kabinettssitzung am 11. Januar 2022 verkündeten Klaus Holetschek, Joachim Herrmann und Hubert Aiwanger die kommenden Corona-Regeln in Bayern. Symbolbild: Bildarchiv Bayerischer Landtag, Foto: Stefan ObermayerNach der Kabinettssitzung am 11. Januar 2022 verkündeten Klaus Holetschek, Joachim Herrmann und Hubert Aiwanger die kommenden Corona-Regeln in Bayern. Symbolbild: Bildarchiv Bayerischer Landtag, Foto: Stefan Obermayer

Kommt 2G-Plus in Restaurants? Diese Corona-Regeln gelten nun in Bayern

In einer Pressekoferenz verkündeten die bayerischen Minister die kommenden Corona-Regeln in Bayern. Das gilt jetzt.
Corona-Demonstration in Bayreuth. Archivfoto: Michael KindCorona-Demonstration in Bayreuth. Archivfoto: Michael Kind

Veranstalter sieht Gegendemo in Bayreuth erwartungsvoll entgegen: „Heute Abend geht es musikalisch zu

Rene Liebermann (die Linke) initiierte eine Corona-Spaziergang-Gegendemo für Montag, 10. Januar 2022 in Bayreuth. Heute Abend ist es soweit.
Wolfgang Kubicki hat Markus Söders Corona-Politik heftig kritisiert. Symbolbild: FDP-BundesgeschäftsstelleWolfgang Kubicki hat Markus Söders Corona-Politik heftig kritisiert. Symbolbild: FDP-Bundesgeschäftsstelle

Söder hat „seinen Laden nicht im Griff“: Kubicki fordert Rücktritt des Ministerpräsidenten

FDP-Vizechef Wolfgang Kubicki fordert den Rücktritt von Markus Söder. Er soll "seinen Laden nicht im Griff" haben.
Olaf Scholz verkündete nach der Ministerpräsidentenkonferenz die kommenden Corona-Regeln. Symbolbild: PixabayOlaf Scholz verkündete nach der Ministerpräsidentenkonferenz die kommenden Corona-Regeln. Symbolbild: Pixabay

2G-Plus in Restaurants und verkürzte Quarantäne: Diese neuen Corona-Regeln wurden bei der MPK beschlossen

Bundeskanzler Olaf Scholz beriet sich mit den Ministerpräsidenten zur aktuellen Corona-Lage. Diese Maßnahmen wurden beschlossen.

Neues aus dem Stadtrat 

Worüber hat der Stadtrat zuletzt diskutiert? Hier gibt es alle wichtigen Entscheidungen und Informationen aus dem Bayreuther Stadtrat.

Mitglieder des Bayreuther Stadtrats 

Hier gibt es die aktuellen Mitglieder des Bayreuther Stadtrats im Porträt.

Die Leers'sche wird neu genutzt: als Zuhause des Bayreuther Stadtarchivs. Das hat der Stadtrat am 27. Oktober beschlossen. Archivbild: Katharina AdlerDie Leers'sche wird neu genutzt: als Zuhause des Bayreuther Stadtarchivs. Das hat der Stadtrat am 27. Oktober beschlossen. Archivbild: Katharina Adler

Neubau in Bayreuth: 17 Millionen Euro werden für dieses Projekt ausgegeben

Das Stadtarchiv Bayreuth bekommt ein neues Zuhause. Der Stadtrat hat grünes Licht gegeben für ein Projekt, das bereits lange geplant ist.
Energiekostenzuschuss im Winter für bedürfitige Bayreuther: Der Stadtrat hat klar dagegen gestimmt. Symbolbild: PixabayEnergiekostenzuschuss im Winter für bedürfitige Bayreuther: Der Stadtrat hat klar dagegen gestimmt. Symbolbild: Pixabay

„Unglaubliche Ahnungslosigkeit“ oder „gnadenloser Populismus“: Diesen Eilantrag hat der Bayreuther Stadtrat abgeschmettert

Die Bayreuther Gemeinschaft hat im Stadtrat einen Antrag zum Energiekostenzuschuss beim Heizen gestellt. Die Reaktionen waren teils deutlich.
Klimaschutz in Bayreuth: Für Wetterextreme wie Hochwasser soll das Risiko minimiert werden. Deshalb arbeitet die Stadt nun an einem Klimaschutzkonzept. Symbolbild: PixabayKlimaschutz in Bayreuth: Für Wetterextreme wie Hochwasser soll das Risiko minimiert werden. Deshalb arbeitet die Stadt nun an einem Klimaschutzkonzept. Symbolbild: Pixabay
Ludwig-Thoma-Straße in Bayreuth: Muss sie wegen Antisemitismus umbenannt werden? Archivbild: RedaktionLudwig-Thoma-Straße in Bayreuth: Muss sie wegen Antisemitismus umbenannt werden? Archivbild: Redaktion

Muss eine der längsten Straßen Bayreuths wegen Antisemitismus umbenannt werden?

Muss die Ludwig-Thoma-Straße in Bayreuth umbenannt werden? Ihr Namensgeber hat gegen Ende seines Lebens antisemitisch gehetzt.
Fahnen am Luitpoldplatz in Bayreuth. Bild: Jürgen LenkeitFahnen am Luitpoldplatz in Bayreuth. Bild: Jürgen Lenkeit

Landesflagge in Bayreuther Innenstadt schon getauscht: „keine Solidarität mit den Feinden unserer Demokratie“

Thomas Hacker, MdB und Mitglied des Bayreuther Stadtrats will eine Fahne am La-Spezia-Platz austauschen lassen.
Thomas Hacker (FDP) hat die Studiobühne Bayreuth besucht. So ist die Lage in der Corona-Krise. Foto: Thomas Hacker MdBThomas Hacker (FDP) hat die Studiobühne Bayreuth besucht. So ist die Lage in der Corona-Krise. Foto: Thomas Hacker MdB

Studiobühne Bayreuth in der Corona-Krise: „Ein leeres Theater ist eine Tragödie“

Am Dienstag (16.02.2021) besuchte der Bayreuther Bundestagsabgeordnete Thomas Hacker (FDP) die Studiobühne Bayreuth. So geht es dem Theater aktuell in der Corona-Krise.