Politik

Hier gibt es alles rund um das Thema Politik.

Politik in Stadt und Landkreis Bayreuth

Die wichtigsten Nachrichten aus der Bayreuther Politik gibt es hier im Überblick.

Jörg Grieshammer ist seit 2001 Mitglied im Bayreuther Stadtrat. Foto: Katharina AdlerJörg Grieshammer ist seit 2001 Mitglied im Bayreuther Stadtrat. Foto: Katharina Adler

Der Bayreuther Stadtrat Jörg Grieshammer (SPD): “Laineck steht für mich an erster Stelle”

Jörg Grieshammer ist seit 2001 für die SPD im Bayreuther Stadtrat. Er hat mit dem bt über das Coronavirus, wie er zur SPD kam und Inhalte gesprochen, die ihm wichtig sind. 
Ab 8. Juni dürfen Schwimmbäder in Bayern wieder öffnen: Diese Regeln gelten dabei. Symbolbild: PixabayAb 8. Juni dürfen Schwimmbäder in Bayern wieder öffnen: Diese Regeln gelten dabei. Symbolbild: Pixabay

Ausgangsbeschränkungen in Bayern gelockert: Söder erlaubt Öffnung von Freibädern – diese Regeln gelten dabei

Markus Söder öffnet Schwimmbäder und Freibäder in Bayern ab Pfingsten wieder. Die Ausgangsbeschränkungen in Bayern werden gelockert.
Im Bayreuther Bauausschuss wurde über Toiletten diskutiert. Symbolfoto: RedaktionIm Bayreuther Bauausschuss wurde über Toiletten diskutiert. Symbolfoto: Redaktion

Öffentliche Toiletten in Bayreuth: Ein möglicher Standort in der Innenstadt wurde gefunden

Öffentliche Toiletten beschäftigen die Bayreuther Politik schon lange. Am Mittwoch (27. Mai 2020) beschäftigte sich der Bauausschuss mit einem möglichen Standort.
Auch die amerikanischen PPP-Stipendiaten nehmen während ihrer Zeit in Deutschland an mehreren Seminaren teil. Foto: International Partnership e.V.

Thomas Hacker (FDP) vergibt Vollstipendium an 16-jährige Bayreutherin für die USA

Die 16-jährige Josephine Bayer aus Bayreuth darf für ein halbes Schuljahr nach Amerika. Der Bundestagsabgeordnete Thomas Hacker (FDP) wählte sie als Stipendiatin für das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) aus.
Die Bayreuther Stadträtin Dr. Beate Kuhn auf dem Fahrrad. Der Verkehr in Bayreuth ist für sie ein wichtiges Thema. Foto: PrivatDie Bayreuther Stadträtin Dr. Beate Kuhn auf dem Fahrrad. Der Verkehr in Bayreuth ist für sie ein wichtiges Thema. Foto: Privat

Beate Kuhn im Bayreuther Stadtrat: „Deutschland hat die Corona-Pandemie bis jetzt mit am besten überstanden“

Das bt hat mit der langjährigen dritten Bürgermeisterin Bayreuths, Dr. Beate Kuhn (SPD), über das Coronavirus, ihren Weg zur SPD und vieles mehr gesprochen.
Der zweite und dritte Bürgermeister der Stadt Bayreuth sollen verstärkt eingebunden werden. Die Bürgermeister erhalten spezielle Aufgaben. Symbolfoto: RedaktionDer zweite und dritte Bürgermeister der Stadt Bayreuth sollen verstärkt eingebunden werden. Die Bürgermeister erhalten spezielle Aufgaben. Symbolfoto: Redaktion

Politik in Bayreuth: Zippel und Schuh werden stärker in Stadtverwaltung eingebunden und bekommen spezielle Aufgaben

Der zweite und dritte Bürgermeister der Stadt Bayreuth erhalten spezielle Themenfelder. Sie werden verstärkt in die Arbeit der Stadtverwaltung eingebunden. 

Neues aus dem Stadtrat 

Worüber hat der Stadtrat zuletzt diskutiert? Hier gibt es alle wichtigen Entscheidungen und Informationen aus dem Bayreuther Stadtrat.

Das Bayreuther Rathaus. Foto: RedaktionDas Bayreuther Rathaus. Foto: Redaktion

Stadtrat in Zeiten von Corona – Wann kehrt wieder Normalität ein?

Ein großer Diskussionspunkt in der konstituierenden Sitzung des Bayreuther Stadtrats war die Frage, wann wieder normale Stadtratssitzungen stattfinden werden.
Das Bürgerbüro der AfD in Bayreuth. Foto: RedaktionDas Bürgerbüro der AfD in Bayreuth. Archivfoto: Redaktion

“Undemokratischer Ausschluss durch Manipulation” – deshalb beschweren sich die Bayreuther AfD-Stadträte

Der Bayreuther Stadtrat Tobias Peterka (AfD) erwägt, rechtliche Schritte gegen eine Entscheidung des Bayreuther Stadtrats einzuleiten. Hier gibt's die Einzelheiten.
Das neue Rathaus. Foto: RedaktionDas neue Rathaus. Foto: Redaktion

Klimakommission für Bayreuth?

In der konstituierenden Sitzung des Bayreuther Stadtrats wurden verschiedene Anträge besprochen. Eine davon ist von den Stadtratsmitgliedern Stefan Schlags und Sabine Steininger von den Grünen.
Die konstituierenden Sitzung des Bayreuther Stadtrats fand in der Oberfrankenhalle statt. Foto: Frederik EichstättDie konstituierenden Sitzung des Bayreuther Stadtrats fand in der Oberfrankenhalle statt. Foto: Frederik Eichstätt

Der neue Bayreuther Stadtrat stellt sich auf: Alle Entwicklungen im Liveticker – Ende des öffentlichen Teils

Am Mittwoch (13.5.2020) findet die konstituierende Sitzung des neu gewählten Bayreuther Stadtrats statt. Dabei wird Thomas Ebersberger (CSU) als neuer Oberbürgermeister vereidigt.
Der Stadtjugendring möchte jungen Wählern den Gang zur Urne erleichtern

Braucht Bayreuth die “Gendersternchen”? Über den Antrag der Grünen wurde abgestimmt

Die grüne Stadtratsfraktion in Bayreuth beantragte geschlechtsneutrale Bezeichnungen ab sofort in der Gemeindesatzung mit Gendersternchen zu kennzeichnen.
Seit Mai heißt Bayreuths neuer Oberbürgermeister Thomas Ebersberger (CSU). Nach seinem Sieg in der Stichwahl Ende März folgt er auf Brigitte Merk-Erbe (BG). In der konstituierenden Stadtratssitzung am Mittwoch (13.5.2020) soll nun die Frage geklärt werden, wer Bayreuths zweiter und dritter Bürgermeister wird.Seit Mai heißt Bayreuths neuer Oberbürgermeister Thomas Ebersberger (CSU). Nach seinem Sieg in der Stichwahl Ende März folgt er auf Brigitte Merk-Erbe (BG). In der konstituierenden Stadtratssitzung am Mittwoch (13.5.2020) soll nun die Frage geklärt werden, wer Bayreuths zweiter und dritter Bürgermeister wird.

Diese Kandidaten gehen bei der Bürgermeisterwahl in Bayreuth ins Rennen

Am Mittwoch (13.5.2020) werden im Bayreuther Stadtrat der zweite und dritte Bürgermeister gewählt. Diese Kandidaten gehen dabei ins Rennen. 

Mitglieder des Bayreuther Stadtrats 

Hier gibt es die aktuellen Mitglieder des Bayreuther Stadtrats im Porträt.

Thomas Bauske ist Lehrer am GMG. Zusätzlich ist er Fraktionsvorsitzender der SPD im Bayreuther Stadtrat. Foto: Privat.Thomas Bauske ist Lehrer am GMG. Zusätzlich ist er Fraktionsvorsitzender der SPD im Bayreuther Stadtrat. Foto: Privat.

Thomas Bauske (SPD): „Bayreuths Vereine erleben gerade schlimme Zeiten – da müssen wir helfen“

„In den letzten sechs Jahren hat es mich sehr geärgert, dass viele Bauprojekte unglaublich lange gedauert haben und dadurch auch teurer wurden. Das wollen wir in Zukunft ändern."
Norbert Aas sitzt für die Grünen im Bayreuther Stadtrat. Foto: Privat.Norbert Aas sitzt für die Grünen im Bayreuther Stadtrat. Foto: Privat.

Der Bayreuther Stadtrat Norbert Aas (Die Grünen): „Grüne Themen sind Alltag und existenziell!“

Mit dem Bayreuther Tagblatt spricht Norbert Aas (Die Grünen) über Grüne Themen, die Rolle seiner Partei in der Opposition in Bayreuth und mehr.
Für die CSU im Bayreuther Stadtrat: Metzgermeister Helmut Parzen. Foto: Privat.Für die CSU im Bayreuther Stadtrat: Metzgermeister Helmut Parzen. Foto: Privat.

Helmut Parzen (CSU): „Nur wenn man die Probleme der Bürger kennt, kann man Bayreuth wirklich voranbringen“

„Früher habe ich öfters mal über die Politik in Bayreuth geschimpft. Doch vom Meckern alleine wird nichts besser“, sagt Helmut Parzen.
Für die BG im Stadtrat: Dr. Stefan Sammet. Foto: Privat.Für die BG im Stadtrat: Dr. Stefan Sammet. Foto: Privat.

Dr. Stefan Sammet (BG): „Die Isolation wegen des Coronavirus hat für viele Menschen psychische Folgen“

Im Gespräch mit dem Bayreuther Tagblatt spricht er über das Wahlergebnis der BG, persönliche und unsachliche Angriffe im Stadtrat gegen Brigitte-Merk Erbe und mehr. 
Karsten Schieseck sitzt für die Bayreuther Gemeinschaft im Stadtrat. Foto: Privat.Karsten Schieseck sitzt für die Bayreuther Gemeinschaft im Stadtrat. Foto: Privat.

Karsten Schieseck (BG): „Das Coronavirus ist ein Thema, das wir alle nicht haben wollen“

m Gespräch mit dem Bayreuther Tagblatt äußert er sich zum Wahlergebnis seiner Partei, dem neuen Oberbürgermeister und den Themen, die ihm in den kommenden Jahren am Herzen liegen.
Kultur ist für den CSU-Fraktionsvorsitzenden im Bayreuther Stadtrat ein wichtiges Thema. Foto: Privat.Kultur ist für den CSU-Fraktionsvorsitzenden im Bayreuther Stadtrat ein wichtiges Thema. Foto: Privat.

Stefan Specht (CSU): „Bayreuth hat kulturell viel mehr zu bieten als nur die Bayreuther Festspiele“

Im Gespräch mit dem Bayreuther Tagblatt erzählt er von den Folgen des Coronavirus auf Bayreuth, der kulturellen Situation nach dem Ausfall der Festspiele und mehr.