Politik aus Bayreuth und der Region

Hier finden Sie die neusten Nachrichten rund um das Thema Politik in Bayreuth und der Region. Entscheidungen aus dem Stadtrat, Kreistag und vieles mehr.

Politik in Stadt und Landkreis Bayreuth

Die wichtigsten Nachrichten aus der Bayreuther Politik gibt es hier im Überblick.

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder besucht die Premiere der Bayreuther Festspiele am 25. Juli 2021. Symbolfoto: Bayerische StaatskanzleiBayerns Ministerpräsident Markus Söder besucht die Premiere der Bayreuther Festspiele am 25. Juli 2021. Symbolfoto: Bayerische Staatskanzlei

Bayreuther Festspiele 2021: Söder lädt nach Premiere zum Empfang ein

Am 25. Juli werden die Bayreuther Festspiele 2021 eröffnet. Der Besuch von Angela Merkel und Markus Söder zur Premiere wurde bestätigt.
Im Neuen Rathaus in Bayreuth tage erstmals der Regionalausschuss. Archivfoto: Katharina AdlerIm Neuen Rathaus in Bayreuth tage erstmals der Regionalausschuss. Archivfoto: Katharina Adler
Die AfD aus dem Landkreis Bayreuth hat in Hollfeld gegen Windkraftanlagen demonstriert. Symbolbild: PixabayDie AfD aus dem Landkreis Bayreuth hat in Hollfeld gegen Windkraftanlagen demonstriert. Symbolbild: Pixabay

AfD im Kreis Bayreuth sieht in Windkraft eine Gefahr „für Natur und Mensch“

Am Mittwoch (21.7.2021) demonstrierten AfD-Mitglieder in Hollfeld gegen den dortigen Bau von Windkraftanlagen.
Nach Abbruch der Industriehallen sollen auf dem ZAPF-Areal ein Wohngebiet mit rund 700 Wohnungen entstehen. Bild: Jürgen LenkeitNach Abbruch der Industriehallen sollen auf dem ZAPF-Areal ein Wohngebiet mit rund 700 Wohnungen entstehen. Bild: Jürgen Lenkeit

Neues Wohngebiet in Bayreuth: Kita, 700 Wohnungen – außerdem wird der Tappert freigelegt

Im Kreuzstein in Bayreuth soll neu gebaut werden. Ein Wohngebiet soll dort entstehen. Der Stadtrat hat dazu am Mittwoch (21. Juli 2021) getagt.
Am Kreisverkehr in Laineck soll ein neuer Supermarkt entstehen. Bild: Jürgen LenkeitAm Kreisverkehr in Laineck soll ein neuer Supermarkt entstehen. Bild: Jürgen Lenkeit

Neuer Supermarkt kommt nach Bayreuth: Grüne sehen darin Grund für Klima-Katastrophe

In Laineck bei Bayreuth soll ein neuer Supermarkt gebaut werden. Der Bayreuther Stadtrat hat am Mittwoch (21. Juli 2021) darüber abgestimmt.
Luftfilter in Schulen und Kitas: Damit beschäftigten sich erneut Bayreuther Politiker. Symbolbild: PixabayLuftfilter in Schulen und Kitas: Damit beschäftigten sich erneut Bayreuther Politiker. Symbolbild: Pixabay

Luftfilter an Schulen in Bayreuth: Kritik an Bayerischer Regierung – Umsetzung sei so nicht möglich

Mobile Luftfilter an Schulen in Bayreuth: Erneut entbrannte ein Streit über die Wirkung, die Anschaffung und die Planungen von Stadt und Regierung.

Neues aus dem Stadtrat 

Worüber hat der Stadtrat zuletzt diskutiert? Hier gibt es alle wichtigen Entscheidungen und Informationen aus dem Bayreuther Stadtrat.

In Bayreuth sollen 2021 noch zwei verkaufsoffene Sonntage stattfinden. Symbolbild: PixabayIn Bayreuth sollen 2021 noch zwei verkaufsoffene Sonntage stattfinden. Symbolbild: Pixabay
In Bayreuth wird gebaut. Es sollen rund 100 neue Wohneinheiten entstehen. Symbolfoto: PixabayIn Bayreuth wird gebaut. Es sollen rund 100 neue Wohneinheiten entstehen. Symbolfoto: Pixabay

Neues Wohngebiet in Bayreuth: Rund 100 neue Wohnungen sind geplant

Rund 100 Wohneinheiten in unterschiedlicher Größe sollen in Bayreuths Nordwesten entstehen. Der Plan war am Dienstag (6.7.2021) Thema im Bauausschuss. 
Ab 23. August können die Bayreuth Tigers wieder im Eisstadion trainieren. Damit dies möglich ist hat der Haupt- und Finanzausschuss die Eisbereitung angepasst. Archivbild: RedaktionAb 23. August können die Bayreuth Tigers wieder im Eisstadion trainieren. Damit dies möglich ist hat der Haupt- und Finanzausschuss die Eisbereitung angepasst. Archivbild: Redaktion

Eisstadion Bayreuth: Bayerischer Eishockey-Verband zwingt Stadt zum Handeln

Die Bayreuther Stadtverwaltung revidiert sich selbst: So geschehen am Mittwoch (7.7.2021) beim Start des Eisstadions zur Saison 2021/22.
Die SpVgg Bayreuth möchte auf der Jakobshöhe bauen. Einer Erhöhung der städtischen Zuschüsse in Höhe von 15 Prozent hat der Haupt- und Finanzausschuss vorbehaltlich zugestimmt. Archivfoto: Raphael WeißDie SpVgg Bayreuth möchte auf der Jakobshöhe bauen. Einer Erhöhung der städtischen Zuschüsse in Höhe von 15 Prozent hat der Haupt- und Finanzausschuss vorbehaltlich zugestimmt. Archivfoto: Raphael Weiß

Mehr städtisches Geld für die SpVgg Bayreuth? Dieser Stadtrat startet Verbalattacke

Die SpVgg Bayreuth möchte auf der Jakobshöhe bauen. Und sie will höhere Zuschüsse von der Stadt - ein Fall für den Haupt- und Finanzausschuss.
Eine Radfahrerin ist bei einem Unfall in Bayreuth gestorben. Sie ist mit einem Zug kollidiert. Jetzt ist der Bahnübergang Thema im Bayreuther Bauausschuss. Foto: NEWS5/FrickeEine Radfahrerin ist bei einem Unfall in Bayreuth gestorben. Sie ist mit einem Zug kollidiert. Jetzt ist der Bahnübergang Thema im Bayreuther Bauausschuss. Foto: NEWS5/Fricke

„Unsicherer“ Bahnübergang in Bayreuth soll sicherer werden: Das ist jetzt geplant

Der Bahnübergang in der Königsallee ist aktuell "unsicher." Deshalb fordern CSU-Stadträte, dass die Stelle sicherer gemacht wird. 
Die Stadt Bayreuth arbeitet daran, entfallene Schwimmstunden wieder anbieten zu können. Foto: pixabayDie Stadt Bayreuth arbeitet daran, entfallene Schwimmstunden wieder anbieten zu können. Foto: pixabay

Ausgefallene Schwimmkurse in Bayreuth wegen Corona: So handeln nun die Verantwortlichen

In mehreren Schwimmbädern in Bayreuth können bald wieder Schwimmkurse für Kinder stattfinden. Das ergab eine Anfrage an den Oberbürgermeister.

Mitglieder des Bayreuther Stadtrats 

Hier gibt es die aktuellen Mitglieder des Bayreuther Stadtrats im Porträt.

Thomas Hacker (FDP) hat die Studiobühne Bayreuth besucht. So ist die Lage in der Corona-Krise. Foto: Thomas Hacker MdBThomas Hacker (FDP) hat die Studiobühne Bayreuth besucht. So ist die Lage in der Corona-Krise. Foto: Thomas Hacker MdB

Studiobühne Bayreuth in der Corona-Krise: „Ein leeres Theater ist eine Tragödie“

Am Dienstag (16.02.2021) besuchte der Bayreuther Bundestagsabgeordnete Thomas Hacker (FDP) die Studiobühne Bayreuth. So geht es dem Theater aktuell in der Corona-Krise.
Ernst-Rüdiger Kettel bekommt von Oberbürgermeister Thomas Ebersberger seine Auszeichnung. Foto: Ricarda SchoopErnst-Rüdiger Kettel bekommt von Oberbürgermeister Thomas Ebersberger seine Auszeichnung. Foto: Ricarda Schoop

„Geht nicht, gibt’s nicht“: Ernst-Rüdiger Kettel – 30 Jahre als Stadtrat für Bayreuth unterwegs

Am Mittwoch (28.7.2020) ist Stadtrat Ernst-Rüdiger Kettel (BG) von Oberbürgermeister Thomas Ebersberger mit dem Golden Ehrenring der Stadt Bayreuth ausgezeichnet worden.
Dr. Dieter Schweingel saß 42 Jahre im Bayreuther Stadtrat. Foto: Christoph WiedemannDr. Dieter Schweingel saß 42 Jahre im Bayreuther Stadtrat. Foto: Christoph Wiedemann

Dieter Schweingel – 42 Jahre als Stadtrat für Bayreuth im Dienst

Schweingel kam mit 18 als politischer Flüchtling aus der DDR nach Bayreuth. Die Arbeit im Stadtrat habe einen großen Teil dazu beigetragen, dass Schweingel in der Wagnerstadt heimisch wurde. 
Der Briefkasten beim Parteibüro der AfD in Bayreuth. Archivfoto: RedaktionDer Briefkasten beim Parteibüro der AfD in Bayreuth. Archivfoto: Redaktion

Bayreuther AfD-Stadträte verklagen die Stadt Bayreuth

Die beiden Bayreuther AfD-Stadträte haben eine Klage gegen die Stadt Bayreuth eingereicht. Ihr Ziel ist es dabei, die – ihrer Ansicht nach – unzulässige Besetzung der Stadtratsausschüsse aufzuheben.
Prof. Walter Wagner war lange Jahre als oberster Arzt im Boxsport aktiv. Hier steht er neben dem ehemaligen Weltmeister George Foreman. Foto: PrivatProf. Walter Wagner war lange Jahre als oberster Arzt im Boxsport aktiv. Hier steht er neben dem ehemaligen Weltmeister George Foreman. Foto: Privat

Stadtrat Prof. Walter Wagner (CSU): „Ein Neubau des Bayreuther Klinikums ist die beste Lösung“

Im Interview mit dem Bayreuther Tagblatt spricht Stadtrat Prof. Walter Wagner (CSU) über einen potentiellen Neubau des Bayreuther Klinikums, den Stellenwert des Sports in Bayreuth und mehr. 
Franz-Peter Wild sitzt für die CSU im Bayreuther Stadtrat. Foto: PrivatFranz-Peter Wild sitzt für die CSU im Bayreuther Stadtrat. Foto: Privat

Stadtrat Franz-Peter Wild (CSU): „Als die Bayreuther Festspiele abgesagt wurden, habe ich geweint“

„Ich möchte für jeden Bürger da sein“, sagt Franz-Peter Wild (CSU). Sein kultureller Horizont geht dabei "von Wagner bis Wacken". Um auch die Jugend nicht zu verlieren, geht der Stadtrat auch in die Disco.