Politik aus Bayreuth und der Region

Hier finden Sie die neusten Nachrichten rund um das Thema Politik in Bayreuth und der Region. Entscheidungen aus dem Stadtrat, Kreistag und vieles mehr.

Politik in Stadt und Landkreis Bayreuth

Die wichtigsten Nachrichten aus der Bayreuther Politik gibt es hier im Überblick.

Der Haushalt für die Stadt Kulmbach wurde im Stadtrat abgelehnt. Bild: Stadt KulmbachDer Haushalt für die Stadt Kulmbach wurde im Stadtrat abgelehnt. Bild: Stadt Kulmbach

Kulmbacher Haushalt im Stadtrat abgelehnt 

Die Haushaltssitzung in Kulmbach endet mit einem Paukenschlag. Die Mehrheit des Stadtrats sagt nein zu dem von OB Ingo Lehmann (SPD) vorgelegten Zahlenwerk für das kommende Jahr.
Der Bayreuther Stadtrat hat sich über das Stadt-Marketing gestritten. Archivfoto: Melanie WießmeyerDer Bayreuther Stadtrat hat sich über das Stadt-Marketing gestritten. Archivfoto: Melanie Wießmeyer

Photovoltaikanlagen bald auf denkmalgeschützten Häusern in Bayreuth?

Nächsten Dienstag, dem 22. November 2022, tagt der Bauausschuss des Stadtrates im Bayreuther Rathaus.
Das Friedrichsforum war erneut Thema im Bayreuther Bauausschuss. Archivbild: Annika FlatzDas Friedrichsforum war erneut Thema im Bayreuther Bauausschuss. Archivbild: Annika Flatz

Neuer Termin fürs Friedrichsforum in Bayreuth: Dann soll es fertig werden

Der Mann mit den Ampeln war wieder da: Frank Pickel, Projektsteuerer der Sanierungsbaustelle Friedrichsforum in Bayreuth. 2024 soll das Projekt fertig werden.
Bayreuth hatte in der Bismarckstraße und der Erlanger Straße die Einspurigkeit geprobt. Archivbild: Annika FlatzBayreuth hatte in der Bismarckstraße und der Erlanger Straße die Einspurigkeit geprobt. Archivbild: Annika Flatz

Nach Verkehrsversuch in der Erlanger und Bismarckstraße in Bayreuth: Resolution gegen die Einspurigkeit

Der Kreistag des Landkreises Bayreuth hat eine Resolution gegen die Einspurigkeit in der Erlanger und Bismarckstraße beschlossen.
Die ehemalige Landtagspräsidentin Barbara Stamm ist am 5. Oktober 2022 gestorben. Bild: Twitter/Bayerischer LandtagDie ehemalige Landtagspräsidentin Barbara Stamm ist am 5. Oktober 2022 gestorben. Bild: Twitter/Bayerischer Landtag

Ehemalige bayerische Landtagspräsidentin Barbara Stamm ist tot

Barbara Stamm, ihres Zeichens ehemalige Präsidentin des bayerischen Landtags und CSU-Urgestein, ist am 5. Oktober 2022 gestorben.
Sie kommt: die Gaspreisbremse. So haben es Kanzler Scholz und Gespann verkündet. Symbolbild: PixabaySie kommt: die Gaspreisbremse. So haben es Kanzler Scholz und Gespann verkündet. Symbolbild: Pixabay

Gaspreisbremse kommt: 200 Milliarden Euro für Energiekrise – Scholz verkündet „Doppelwumms“

Am Donnerstagnachmittag, 29. September 2022, verkündete die Ampel-Koalition, was nun die konkreten Pläne für eine Gaspreisbremse beziehungsweise die Gasumlage sind.

Neues aus dem Stadtrat 

Worüber hat der Stadtrat zuletzt diskutiert? Hier gibt es alle wichtigen Entscheidungen und Informationen aus dem Bayreuther Stadtrat.

Mitglieder des Bayreuther Stadtrats 

Hier gibt es die aktuellen Mitglieder des Bayreuther Stadtrats im Porträt.

GRÜNE und UNABHÄNGIGE im Bayreuther Stadtrat fordern sofortige Umsetzung von Maßnahmen. Symbolbild: pixabayGRÜNE und UNABHÄNGIGE im Bayreuther Stadtrat fordern sofortige Umsetzung von Maßnahmen. Symbolbild: pixabay

Grüne und Unabhängige fordern schnelle Klimaschutz- und Energiesparmaßnahmen für Bayreuth

Es geht ihnen nicht schnell genug: Grüne und Unabhängige im Bayreuther Stadtrat fordern Maßnahmen zum Klimaschutz und Energiesparen.
Luisa Funke-Barjak (FDP) folgt auf Thomas Hacker im Bayreuther Stadtrat. Bild: privatLuisa Funke-Barjak (FDP) folgt auf Thomas Hacker im Bayreuther Stadtrat. Bild: privat

„Aktiv mitgestalten“ in Bayreuth, danach Orgel und Wandern: Das ist die neue Stadträtin Luisa Funke-Barjak

Luisa Funke-Barjak ist neu im Bayreuther Stadtrat. Die FDP-Politikerin tritt die Nachfolge des zurückgetretenen Thomas Hacker an.
In Bayreuth wird ein Beauftragter für Integration installiert. Symbolbild: PixabayIn Bayreuth wird ein Beauftragter für Integration installiert. Symbolbild: Pixabay

Bayreuth bekommt Integrationsbeauftragten: Stadträtin spricht dennoch von „vertaner Chance“

Die Stadt Bayreuth bekommt einen Ansprechpartner für Integration. Einer Stadträtin ist das zu wenig. Sie spricht von einer "Fehlentscheidung".
Thomas Hacker tritt als Stadtrat in Bayreuth zurück. Foto: FDP BayreuthThomas Hacker tritt als Stadtrat in Bayreuth zurück. Foto: FDP Bayreuth

Thomas Hacker tritt als Stadtrat in Bayreuth zurück: Das sind seine Gründe

Thomas Hacker (FDP) tritt als Stadtrat in Bayreuth zurück. Sein Bundestagsmandat beansprucht zu viel Zeit. Die Nachfolgerin steht schon fest.
Die Leers'sche wird neu genutzt: als Zuhause des Bayreuther Stadtarchivs. Das hat der Stadtrat am 27. Oktober beschlossen. Archivbild: Katharina AdlerDie Leers'sche wird neu genutzt: als Zuhause des Bayreuther Stadtarchivs. Das hat der Stadtrat am 27. Oktober beschlossen. Archivbild: Katharina Adler

Neubau in Bayreuth: 17 Millionen Euro werden für dieses Projekt ausgegeben

Das Stadtarchiv Bayreuth bekommt ein neues Zuhause. Der Stadtrat hat grünes Licht gegeben für ein Projekt, das bereits lange geplant ist.
Einladung der Stadt zum Informationstermin zum Gewerbegebiet Oberobsang. Archivbild: Raphael WeißEinladung der Stadt zum Informationstermin zum Gewerbegebiet Oberobsang. Archivbild: Raphael Weiß

„Unglaubliche Ahnungslosigkeit“ oder „gnadenloser Populismus“: Diesen Eilantrag hat der Bayreuther Stadtrat abgeschmettert

Die Bayreuther Gemeinschaft hat im Stadtrat einen Antrag zum Energiekostenzuschuss beim Heizen gestellt. Die Reaktionen waren teils deutlich.