Nachrichten aus dem Bayreuther Stadtrat

Worüber hat der Stadtrat zuletzt diskutiert? Hier gibt es alle wichtigen Entscheidungen und Informationen aus dem Bayreuther Stadtrat.

Wegen einer aufwändigen Sanierung soll der Unterricht an der Grundschule Meyernberg in Bayreuth in Containern stattfinden. Symbolfoto: PixabaySchulen und Kitas im Landkreis Bayreuth waren die ganze Zeit zu. Wann ändert sich das endlich? Symbolfoto: Pixabay

Schule in Bayreuth wird zwei Jahre lang saniert: Stadt kauft 100 Container als Ausweichklassenzimmer 

Für die Zeit der aufwändigen Sanierung der Grundschule Meyernberg in Bayreuth kauft die Stadt 100 Container. Das hat der Stadtrat auf seiner Sitzung am Mittwoch (24.3.2021) beschlossen.
Weil es die wöchentlichen Schnelltests auf eine Corona-Infektion an seinem Arbeitsplatz auf einmal nicht mehr gab, hatte sich ein bt-Leser an die Redaktion gewannt. Symbolfoto: pixabayWeil es die wöchentlichen Schnelltests auf eine Corona-Infektion an seinem Arbeitsplatz auf einmal nicht mehr gab, hatte sich ein bt-Leser an die Redaktion gewannt. Symbolfoto: pixabay

Zwei Corona-Schnelltest-Zentren sollen in Bayreuth bald öffnen

In der Stadt Bayreuth soll es in Zukunft zwei Corona-Schnelltest-Zentren geben. Das hat der Stadtrat am Mittwoch (24.2.2021) in seiner Sitzung beschlossen. 
Bayreuths Schulen öffnen: Es ist wieder Präsenz- und Wechselunterricht in einigen Klassen möglich. Symbolbild: pixabayBayreuths Schulen öffnen: Es ist wieder Präsenz- und Wechselunterricht in einigen Klassen möglich. Symbolbild: pixabay

Corona: Belüftungsgeräte für Schulen in Bayreuth? Stadtrat regt Schutzmaßnahmen an

Die Bayreuther Gemeinschaft regt an, dass die Stadt Bayreuth Belüftungsgeräte für Schulen anschafft.

„Grauenhafte Bedingungen“ in Bayreuther Feuerwehrhaus: Kommt ein Neubau?

Bayreuth bekommt ein neues Feuerwehrhaus. Am Montag (8.2.2021) wurde dieses Vorhaben in den Haushaltsplan der Stadt Bayreuth aufgenommen.

Hierfür gibt die Stadt Bayreuth 2021 Geld aus: Große Sitzung des Bayreuther Stadtrats

Der Bayreuther Stadtrat diskutiert am heutigen Montag, 8. Februar 2021, über den Haushalt der Stadt. Verabschiedet wird dieser dann Ende Februar.

Corona und der Bayreuther Stadtrat: FFP2-Maskenpflicht und Schnelltests eingeführt

Die Stadt Bayreuth hat am Dienstag (2.2.2021) bekannt gegeben, dass in Zukunft vor Ausschuss- und Stadtratssitzungen Corona-Schnelltests angeboten werden. 

Sorge um den Schulstart in Bayreuth: BG stellt Dringlichkeitsantrag – so wurde abgestimmt

Am Mittwoch (27.1.2021) hat sich der Bayreuther Stadtrat mit einem Dringlichkeitsantrag der BG zur teilweisen Schulöffnung Mitte Februar beschäftigt.

Wird das Friedrichsforum in Bayreuth noch teurer als geplant?

Das Friedrichsforum in Bayreuth ist ein immer wiederkehrendes Streitthema im Stadtrat. Nun hat der Projektsteuerer im Rahmen seines Quartalsberichts dem Bauausschuss berichtet, ob alles nach Plan verläuft. 

„Völlig verkorkste“ Planung? Bayreuther Schulsanierung kostet mindestens 48 Millionen Euro

Das Richard-Wagner-Gymnasium (RWG) in Bayreuth muss dringend saniert werden. Das wird zwar ziemlich teuer, ist aber notwendig.

Photovoltaik im Kreis Bayreuth: Stadt will fünf bis sieben Jahre mit einer Prüfung warten 

Zwei Stadträte der Grünen wollen, dass die Stadt Bayreuth einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leistet. Deswegen sollen auf städtischen Gebäuden im Landkreis Bayreuth eine Photovoltaik-Anlage errichtet werden. 

Schon wieder: Diskussion ums Friedrichsforum in Bayreuth – „Ein schwarzer Tag“ für die Grünen

Das Friedrichsforum in Bayreuth sorgt immer wieder für Diskussionen im Stadtrat. Nun wollen die Grünen wissen, wie multifunktional das Friedrichsforum ist. 

Über 500.000 Euro: Bayreuther Festspiele brauchen mehr Geld von der Stadt

Die Bayreuther Festspiele mussten aufgrund der Corona-Pandemie im Jahr 2020 entfallen. Die Festspiel GmbH braucht nun wegen der Pandemie mehr Geld von der Stadt. 

Nach Gerichtsstreit: AfD-Stadträte verlieren nun doch gegen Stadt Bayreuth

Die AfD hatte im Sommer 2020 gegen die Stadt Bayreuth geklagt und recht bekommen. Die Stadt Bayreuth hat sich daraufhin beim Bayerischen Gerichtshof über diesen Gerichtsbeschluss beschwert.

Fällt die nächste Veranstaltung 2021 in Bayreuth wegen Corona aus? 

Aufgrund der Corona-Pandemie mussten bisher viele Veranstaltungen in Bayreuth abgesagt werden. Nun steht der Lichtmessmarkt Anfang Februar auf der Kippe. 

Jüdische Opfer des Nationalsozialismus bekommen Gedenkstele in Bayreuth – deshalb sind die Grünen gegen die Pläne

Rund 150 Juden sind in Bayreuth Opfer der Nationalsozialisten geworden. Die Fraktionen des Bayreuther Stadtrats wollen nun, dass für sie ein Denkmal errichtet wird.

Stadt Bayreuth will in Radverkehr investieren und plant Fahrrad-City-Ring

In Sachen Mobilität und Fahrrad soll sich in den nächsten Jahren in Bayreuth einiges tun. Dabei ist auch die Errichtung eines Fahrrad-City-Rings geplant.

Radentscheid Bayreuth sorgt für stundenlange Diskussion im Stadtrat: „Wer soll das bezahlen?“ 

Der Radentscheid Bayreuth will, dass die Stadt jährlich seine Investition in den Radverkehr um mehr als das dreifache erhöht. Zwei Stadträte unterstützen das nun. 

Definitiv keine Partnerschaft zwischen Bayreuth und einer israelischen Stadt

Soll Bayreuth eine Partnerschaft mit einer israelischen Stadt eingehen? Der Ältestenausschuss hat sich am Montag (23.11.2020) mit der Thematik befasst und ist zu einem Ergebnis gekommen.

Corona-Hilfe: Finanzspritze für Bayreuther Kulturverein beschlossen

Der Verein Studiobühne Bayreuth hat – wie viele andere Kulturvereine – massive finanzielle Probleme aufgrund der Corona-Pandemie. Dagegen soll nun etwas unternommen werden.

Bayreuth soll digital werden: Darum sind die Grünen gegen das aktuelle Konzept

Die Digitalisierung der Stadt Bayreuth ist eine große Aufgabe in den nächsten Jahren. Schon jetzt ist klar, dass diese problematisch wird.

Ist ein Neubau des Bayreuther Klinikums an der Hohen Warte sinnvoll?

Wie geht es mit dem Bayreuther Klinikum weiter? Wird es saniert? Kommt es doch zum Neubau? Wäre die Hohe Warte ein möglicher Standort?

Bayreuths außergewöhnliche Kelleranlagen: Der Stern von St. Georgen soll renoviert werden

Bayreuth: Rund 289.000 Euro sollen in die Aufbereitung des Stern von St. Georgen gesteckt werden. Bayreuths außergewöhnliche Kelleranlagen sollen wieder für Führungen geöffnet werden.

Bayreuther Kanalnetz muss saniert werden und kostet die Stadt mehrere Millionen 

Die Stadt Bayreuth hat einige Sanierungsmaßnahmen vor sich. Zusätzlich zu Schulen und anderen Bauten, muss auch das Kanalnetz im Stadtgebiet saniert werden. 

Braucht Bayreuth mehr Mülleimer? Verhalten mancher Leute „eine Schande“

Der Bayreuther Stadtrat Stefan Sammet (BG) findet, dass es zu wenig Mülleimer bei Parkbänken in Bayreuth gibt. 

Graue Vorgärten in Bayreuth verboten – hohe Geldstrafen bei Missachtung

Wer in einem Neubaugebiet in Bayreuth baut, muss ein paar Vorschriften mehr beachten. Der Vorgarten kann künftig nicht mehr komplett zugepflastert und mit einem Buchsbäumchen zur Zierde versehen werden. 

Bayreuth soll digitaler werden: „Wir stehen vor einer Mammutaufgabe“

Bayreuth soll digitaler werden. Deswegen hat ein externes Unternehmen ein Digitalisierungskonzept erstellt. Den Stadträten ist klar, dass dieses Projekt sehr umfangreich und auch teuer wird. 

Bayreuth muss 20 Millionen Euro für Gründerzentrum zahlen: Start-ups bekommen früher Räumlichkeiten

Es steht bereits fest, dass in Bayreuth ein regionales Gründer- und Innovationszentrum (RIZ) gebaut werden soll. Im Rahmen dessen, soll es auch Platz für Start-ups geben.

Bayreuther Stadtrat stimmt erneut über Ausschüsse ab – AfD geht wieder leer aus

Die Bayreuther Stadträte Christopher Süss (JB) und Thomas Hacker (FDP) haben erneut beantragt, dass die Geschäftsordnung geändert wird. Dabei geht es um Sitze in Gremien, Kommissionen und Zweckverbänden.