Aktualisiert am

Nachrichten aus Bayreuth

Nächster Wasserrohrbruch in Bayreuth

Am frühen Mittwochmorgen (20.5.2020) ist in der Weiherstraße direkt vor der Haupteinfahrt der BAT (British American Tobacco Germany) ein Wasserrohr gebrochen. Vier Hausanschlüsse sind aktuell ohne Wasser.

In der Weiherstraße ist am frühen Mittwochmorgen (20.5.2020) direkt vor der Haupteinfahrt der BAT (British American Tobacco Germany) ein Wasserrohr gebrochen. Deswegen sind aktuell vier Hausanschlüsse ohne Wasser.

Kaufland und BAT ohne Wasser

Gegen 3:30 Uhr morgens ist am Mittwoch (20.5.2020) ein Wasserrohr in der Weiherstraße gebrochen. Der Schaden liegt direkt vor der Haupteinfahrt der BAT. Seitdem sind vier Hausanschlüsse von der Wasserversorgung abgeschnitten – darunter die BAT und das Kaufland. Die Experten der Stadtwerke waren schnell vor Ort und kümmern sich seitdem um den Rohrbruch. Aktuell (Stand 7:30 Uhr) beginnen die Tiefbauarbeiten. Wegen der Baustelle muss die Weiherstraße auf Höhe der BAT stadtauswärts halbseitig gesperrt werden.

Vor nicht mal einer Woche war der letzte Wasserrohrbruch in Bayreuth.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion