Zuletzt aktualisiert am

Bergwacht

Kreis Bayreuth: Frau nach Mountainbike-Unfall schwer verletzt

Eine Frau hat sich bei einem Unfall am Ochsenkopf mit dem Mountainbike am Samstag (5.9.2020) schwer verletzt. Die Bergwacht Bayreuth musste ausrücken.

Mit schweren Verletzungen musste eine junge Frau am Samstagnachmittag (5. September 2020) von der Strecke am Ochsenkopf geborgen werden. Das teilt die Bayreuther Bergwacht mit.

Anzeige

Schwerer Mountainbike-Unfall am Ochsenkopf

Kurz nach 14 Uhr am Samstagnachmittag musste die Dienstbesatzung der Bayreuther Bergwacht in Fleckl auf die Downhillstrecke am Ochsenkopf ausrücken. Eine gestürzte und schwer verletzte Fahrerin rief den Notruf der Integrierten Leitstelle. Mit einem Geländefahrzeug und ATV rückten die Einsatzkräfte der Bergwacht aus. Bei einem anderen Unfall im Kreis Bayreuth hat sich ein 19-Jähriger mit seinem Auto mehrmals überschlagen. Er musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.

Aufgrund der schweren Verletzungen wurde eine Notärztin hinzugezogen, die die junge Frau noch auf der Piste versorgte.

Mit dem geländegängigen ATV konnte die Verletzte aus dem Gelände abtransportiert und in einen Rettungswagen gebracht werden. Sie wurde dann in ein Bayreuther Krankenhaus eingeliefert, teilt die Bayreuther Bergwacht mit.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion