Zuletzt aktualisiert am

Polizeibericht

Oberfranke verprügelt Mann mit einem Gürtel

Am Freitag (8.5.2020) hat ein Mann in Münchberg betrunken herumgeschrieen. Als ihn drei Männer fragten, was die Schreierei solle, wurde der Betrunkene wütend und schlug einen der Männer mit einem Gürtel.

Mit dem Gürtel geschlagen

Gegen 22 Uhr schrie ein 30-jähriger Münchberger in der Helmbrechtser Straße völlig betrunken herum. Drei Männer wollten den Mann nach dem Grund des Lärmens fragen. Allerdings wurden sie von dem 30-Jährigen grundlos beleidigt und bedroht. Schließlich packte der Mann seinen Gürtel aus und schlug einen der Männer mit diesem. Ein Alkoholtest ergab 1,5 Promille. Die Polizei nahm den Betrunkenen schließlich in Gewahrsam. Am folgenden Morgen durfte er die Ausnüchterungszelle wieder verlassen. Gegen den Mann werden nun die verschiedensten Strafverfahren eingeleitet.

Anzeige
AD - Regierung von Oberfranken - Stellenangebot

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion