Zuletzt aktualisiert am

Polizeibericht

Sprayer in Bayreuth unterwegs – Polizei sucht Zeugen

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (29. April 2020) wurde nach Angaben der Polizei in der Straße Neunundneunzig Gärten in Bayreuth eine Garage besprüht.

Trotz nächtlichem Ausgangs- und Kontaktverbot hatten sich Vandalen an einer Hütte bei Döbrastöcken zu schaffen gemacht. Die Polizei Naila hat sie ermittelt. Symbolfoto: pixabay

Als Tatzeitraum wird die Zeit von 22 bis 03.30 Uhr angenommen. Das teilt die Bayreuther Polizei mit.

Anzeige
ADS Züblin Stellenanzeigen

Garage in Bayreuth besprüht

Der Schaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt, erläutert die Polizei. Wer Hinweise auf den oder die Täter machen kann, soll sich bei der Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt unter der Telefonnummer 0921/506-2130 melden.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion