Zuletzt aktualisiert am

Vermisst

Zwei Jugendliche in Oberfranken vermisst: Keine Hinweise wo die Beiden sind

Zwei Jugendliche aus dem Raum Wunsiedel werden aktuell vermisst. Die Polizei bittet dringend um Mithilfe aus der Bevölkerung.

Seit Ende November werden zwei Jugendlichen, welche aus einer Jugendhilfeeinrichtung bei Weißenstadt im Fichtelgebirge stammen, vermisst. Das teilt die Polizei am heutigen Freitag (4. Dezember 2020) mit. Der 15-Jährige wird noch immer vermisst. Das Mädchen wurde bereits gefunden.

Der 15-jährige Luca Backer entwich am 23. November 2020 aus der Einrichtung. Die Polizei Wunsiedel bittet um Hinweise auf die Vermissten.

Keine Hinweise wo die Jugendlichen sind

Eine Suche der Polizei verlief bislang ergebnislos. Es liegen aktuell keine Erkenntnisse vor, wo sich die Jugendlichen genau aufhalten könnten. Die Polizeidienststellen, die für die früheren Wohnorte der Jugendlichen zuständig sind, unterstützen die Polizei Wunsiedel bei den Ermittlungen.

Es ist anzunehmen, dass sich die Jugendlichen in ihrem ehemaligen sozialen Umfeld aufhalten könnten und sich zusammen abgesetzt haben. Luca Backer stammt aus dem Raum Lichtenfels.

Beschreibung der vermissten Jugendlichen

Luca Backer ist 15 Jahre alt, 175 Zentimeter groß und schlank. Er hatte zuletzt dunkelblonde, kurze, glatte Haare. Weitere besondere Merkmale sind nicht bekannt.

Personen, die Hinweise zum Aufenthaltsort der Jugendlichen geben oder sonst sachdienliche Angaben machen können, sollen sich mit der Polizei Wunsiedel unter der Nummer 09232/9947-0 in Verbindung zu setzen.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion