Sport

Schlechte Nachrichten kurz vor dem Wettkampf: Bayreutherin Anne Haug hat Corona

Schlechte Nachrichten für Anne Haug: Die Bayreutherin wurde kurz vor dem Wettkampf am Freitag (12.3.2021) positiv auf Corona getestet. 

Am Freitag (12.3.2021) beginnt die Saison für Anne Haug. Eigentlich. Jetzt aber doch nicht, denn die Bayreutherin hat eine niederschmetternde Nachricht bekommen: Sie ist Corona-positiv!

Bayreuther Spitzensportlerin positiv auf Corona getestet

Trotz aller Sicherheitsmaßnahmen der vergangenen Monate ist es nun passiert: Anne Haug ist in Amerika positiv auf Corona getestet worden. Eigentlich wollte sie am heutigen Freitag (12.3.2021) in Miami bei der Challenge Nordamerika 19 antreten. Haug ist traurig, da sie sich bereits darauf gefreut hatte, sich in dem Wettbewerb mit ihren Konkurrenten zu messen. Sie bezeichnet diese Nachricht sogar als „verheerend“.

Die Bayreutherin machte die Nachricht selbst auf Social Media publik. Sie wurde nach ihrer Ankunft getestet und befindet sich seitdem in Quarantäne. Haug gehe es trotz des positiven Tests gesundheitlich gut.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion