Beiträge

Fahrzeug flieht nach Unfall im Landkreis Bayreuth

Aktualisiert am

Am Freitag (14.Februar 2020) hat sich in der Tröbersorfer Straße in Mistelgau ein Verkehrsunfall ereignet. Anschließend floh der unbekannte Unfallverursacher.

Mehrere Hundert Euro Schaden

Am Valentinstag ist zwischen 9:30 Uhr und 13:30 Uhr ein bislang unbekanntes Fahrzeug nach rechts von der Straße abgekommen. Dabei beschädigte es den Gartenzaun des an die Fahrbahn angrenzenden Grundstücks der Hausnummer 5. Der Unfallverursacher entfernet sich danach einfach vom Unfallort, ohne den Schaden zu melden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Die Polizei Bayreuth-Land bittet um Hinweise.

Ein Renault ist auf der Autobahn absichtlich ausgebremst worden. Daraufhin kam das Auto ins Schleudern und krachte in die Mittelschutzplanke.