Euronics Baumann: Beratung mit Wohlfühl-Ambiente

Nach knapp sechs Monaten Umbauphase ist es endlich soweit: Euronics Baumann feiert Neueröffnung. Uwe Baumann hat für seinen Elektro-Fachmarkt ein einmaliges, neues Konzept entwickelt. Welches Einkaufserlebnis die Kunden ab sofort erwartet, verrät Geschäftsführer Uwe Baumann im Video über dem Text. 

Wohlfühl-Ambiente im eigenen Café

Eine Mischung aus Bedienung, Service und Komfort soll das Einkaufserlebnis bei Euronics Baumann einzigartig werden lassen. Dem Kunden sei nicht nur der Preis wichtig, sondern auch eine gute Beratung, so Uwe Baumann. Um voll und ganz auf die Kunden eingehen zu können, entstand deshalb das eigene Café. In diesem Bereich können die Kunden an Laptops surfen, Preise vergleichen, mit ihrem persönlichen Berater sprechen oder einfach eine Tasse Kaffee trinken.

Unser größter Konkurrent ist die Couch. Deshalb wollen wir unsere Kunden von ihrer eigenen Couch auf unsere holen. Jeder soll sich wie Zuhause fühlen.

(Uwe Baumann, Geschäftsführer Euronics Baumann)

Einzigartig: Dank Pager zum freien Berater

Neu und einzigartig ist auch das Warte-System beim Elektro-Fachmarkt. Dank eines Pagers ist das Suchen nach freien Mitarbeiter bald Vergangenheit. Jeder Kunde bekommt beim Eintreten einen Pager. Dieser vibriert und blinkt, sobald ein Mitarbeiter frei ist. In der Zwischenzeit kann der Kunde durch den Laden bummeln oder auf einem der vielen Sofas Platz nehmen und ein Stück Kuchen essen.

Zusätzlich gibt es ein neues Zeitmanagement-Konzept. So können Kunden vorab Termine mit ihrem persönlichen Verkäufer vereinbaren.

Unser Konzept ist einzigartig. Das sind Dinge, die hier in Bayreuth keiner macht. Darauf können wir stolz sein.

(Uwe Baumann, Geschäftsführer Euronics Baumann)

Erste Eindrücke nach dem Umbau


Euronics Baumann
Ludwig-Thoma-Straße 20
95447 Bayreuth
www.euronics.de/xxl-bayreuth-baumann
0921-51610