Coronavirus

Corona-Tests im Landkreis Bayreuth: In Mistelgau entsteht das nächste Schnelltest-Zentrum

Gute Nachricht aus dem Landkreis Bayreuth. Am Freitag (16.4.21) eröffnet das nächste Testzentrum für Corona-Schnelltests.

Im Landkreis Bayreuth eröffnet das nächste Corona-Testzentrum. Ab 16. April wird es in Mistelgau Schnelltests anbieten. Die Inzidenz in Bayreuth ist zuletzt drastisch angestiegen.

Testzentrum für Schnelltests in Mistelgau an sieben Tagen in der Woche geöffnet

Das Testzentrum befindet sich bei der BRK-Bereitschaft in der Seitenbacher Straße 1. Es hat montags bis freitags von 7 bis 11 Uhr sowie von 16 bis 20 Uhr geöffnet. Samstags und sonntags bietet es von 11 bis 17 Uhr Schnelltests an. Die Bürger können sich somit an sieben Tagen in der Woche testen lassen. Dies Tests sind kostenlos, eine Voranmeldung ist nicht nötig.

BRK und Bayreuther Veranstalter organisieren Testzentrum

Der Kreisverband Bayreuth des BRK sowie verschiedene Akteure aus der Bayreuther Veranstaltungsbranche sowie der Gastronomie stehen hinter dem Testzentrum. Dieses Bündnis plant zudem in Kürze die Eröffnung eines weiteren Testzentrums in Bayreuth. Hier geht es zur aktuellen Übersicht über Teststationen in Bayreuth Stadt und Land.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion