Zuletzt aktualisiert am

Einkaufen

Neuer Unverpackt-Laden im Kreis Bayreuth hat eröffnet: Er ist täglich an einem anderen Ort

Im Kreis Bayreuth hat ein neuer Unverpackt-Laden eröffnet. Das besondere daran ist: Er ist jeden Tag an einem anderen Ort.

Im Kreis Bayreuth hat ein neuer „Unverpackt“-Laden eröffnet. Das Besondere daran: Er ist auf vier Rädern unterwegs.

Am 5. August 2021 startete „Das unverpackte Stiehlchen“ in Buchau bei Pegnitz. In einem umgebauten Truck fährt die Besitzern durch den Landkreis Bayreuth, um unverpackte Lebensmittel und Haushaltmittel anzubieten.

Unverpackt-Laden fährt durch den Kreis Bayreuth

„Das unverpackte Stiehlchen“ startete am 5. August 2021. Buchau am Kappelberg war der erste Stopp. Weiter ging es nach Büchenbach, dann nach Körbeldorf. Und das an einem Tag. Denn „Das unverpackte Stiehlchen“ ist ein Unverpackt-Laden auf vier Rädern.

Plastikfrei und umweltschonend einkaufen ist das Motto dieses Trucks. Die Besitzerin fährt damit durch den gesamten Landkreis Bayreuth. In diesem Facebook-Post Ende Juli erklärte sie, wann der Unverpackt-Truck welche Gemeinde anfährt:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

So lief der erste Tag des Unverpackt-Trucks

„Ich durfte soviele wundervolle Menschen kennenlernen und feststellen das schon sehr viele genau auf dieses Einkaufserlebnis hier in unserer Region gewartet haben. Was mich unwahrscheinlich stolz macht diesen Weg gegangen zu sein“, schreibt die Besitzern auf Facebook.

Dabei gibt sie auch einen Einblick, was es an ihrem Unverpackt-Truck gibt.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Bayreuther Tagblatt - Christoph Wiedemann

 bt-Redakteur Online/Multimedia
Christoph Wiedemann