Zuletzt aktualisiert am

Verkehr

Ampel an wichtiger Kreuzung in Bayreuth kaputt: Außerdem ist eine Straße gesperrt – hier ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen

Die Ampel an der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße/Albrecht-Dürer-Straße in Bayreuth ist derzeit defekt. Außerdem ist wegen einer Baustelle die Münzgasse für heute gesperrt.

Wegen eines technischen Defekts funktioniert aktuell (Stand 14. Oktober 2021 um 10:15 Uhr) die Ampel an der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße/Albrecht-Dürer-Straße nicht.

Anzeige
ADS Züblin Stellenanzeigen

Die Stadt informiert außerdem über eine Tagesbaustelle in der Münzgasse, wodurch die Straße teilweise gesperrt werden muss – hier wird mit einem Kran gearbeitet.

Ampel in Bayreuth kaputt

Die Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße/Albrecht-Dürer-Straße ist eine der stark befahrenen Kreuzungen in Bayreuth. Laut Angaben der Stadt sei hier um 08:06 Uhr an einer der Ampeln eine Rotleuchte ausgefallen. Aus Sicherheitsgründen werde dann, wie üblich, der reguläre Betrieb eingestellt. Beim großen Kreisverkehr im Bayreuther Industriegebiet war letzte Woche eine Ampel wegen Blitzeinschlags defekt.

Die Wartungsfirma aus Nürnberg sei bereits unterwegs. Um die Mittagszeit soll die Ampel wieder funktionstüchtig sein, teilt die Stadt mit.

Tagesbaustelle bei beliebtem Parkplatz in Bayreuth

Außerdem ist heute die Münzgasse im Bereich zwischen der Wölfelstraße und dem Münzparkplatz wegen Kranarbeiten vollständig gesperrt. Die Umleitungen über die Wölfelstraße, Hohenzollernring und Telemannstraße bzw. über die Werner-Siemens-STraße, Romanstraße, Hohenzollernring und Luitpoldplatz sind ausgeschildert, wie die Stadt mitteilt.