Aktualisiert am

Polizei

Einbrecher klauen aus Firma in Bayreuth Sachen im Wert von 70.000 Euro

Bei einem Einbruch zwischen Dienstag (9.6.2020) und Mittwoch (10.6.2020) haben Unbekannte aus einem Bayreuther Firmengebäude in der Riedingerstraße fette Beute gemacht. Sie erbeuteten unter anderem Tablets und Bildschirme. Der Schaden beläuft sich auf 70.000 Euro.

Zwischen Dienstag und Mittwoch sind unbekannte Einbrecher in ein Bayreuther Firmengebäude in der Riedingerstraße eingestiegen. Sie erbeuteten Büroartikel mit hohem Sachwert.

Geräte im Wert von 70.000 Euro in Bayreuth geklaut

Den unbekannten Tätern gelang es in der Zeit von Dienstag 21 Uhr, bis Mittwoch 7 Uhr, in die Lagerhalle des Unternehmens einzudringen. Über die Lagerhalle gelangen die Täter in mehrere Räumlichkeiten und entwendeten dabei eine Vielzahl technischer Geräte, darunter Tablets und Bildschirme, im Gesamtwert von etwa 70.000 Euro.

Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise zu Tat oder Tätern unter der Tel.-Nr. 0921/506-0. Vor längerer Zeit haben Unbekannte versucht in ein Haus im Kreis Bayreuth einzubrechen, während eine Frau mit einem Hund Gassi ging.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion