Zuletzt aktualisiert am

Polizei

Grabschändung in Oberfranken: Unbekannter verwüstet Grab mit einem Stein

Ein Unbekannter hat in der Zeit zwischen Sonntag (4.10.2020) und Montag (5.10.2020) ein Grab in Wunsiedel geschändet. Die Polizei sucht Zeugen.

Anzeige
ADS Züblin Stellenanzeigen
In Wunsiedel hat ein Unbekannter zwischen Sonntag (4.10.2020) und Montag (5.10.2020) ein Grab auf dem Friedhof verwüstet. Vor längerem hat ein Unbekannter ein Grab in Oberfranken mehrfach verwüstet.

Grabschändung in Wunsiedel

In der Zeit zwischen Sonntag, 18:30 Uhr, und Montag, 17 Uhr hat ein Unbekannter ein Grab in Wunsiedel geschändet. Er zerschlug mit einem etwa 20 Zentimeter großen Stein mehrere Engel und Herzen sowie eine Leuchtkugel, die sich auf einem Grab befanden, berichtet die Polizei. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 20 Euro. Die Polizei sucht nun Menschen, die am Sonntag oder Montag auf dem Friedhof verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise auf den Grabschänder geben könne.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion