Aktualisiert am

Polizeibericht

Omnibus bei Marktleugast ausgebrannt

Im Landkreis Kulmbach steht ein Omnibus in Flammen. Die Feuerwehr ist vor Ort.

Wie die Polizei mitteilt, ist ein Omnibus zwischen Marktleugast und Hohenberg ausgebrannt. Die Feuerwehr ist aktuell (Montag, 11.5.2020, 15:10 Uhr) vor Ort. Mehr Infos gibt’s hier.

Omnibus zwischen im Landkreis Kulmbach ausgebrannt

Nach Informationen der Polizei ist ein Omnibus zwischen Marktleugast in Richtung Hohenberg im Landkreis Kulmbach ausgebrannt. Nach ersten Informationen waren keine Menschen im Bus und auch der Fahrer konnte sich retten. Aktuell (Montag, 11.5.2020, 15:10 Uhr) ist die Feuerwehr vor Ort.

Wenn es neue Informationen gibt, wird der Artikel aktualisiert.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion