Zuletzt aktualisiert am

Ausbildung & Beruf

„Es ist Deine Zukunft“ – Die Ausbildungs- und Studienmesse 2021 in der Oberfrankenhalle

„Es ist Deine Zukunft“, unter diesem Motto präsentieren Aussteller seit 20 Jahren ihre aktuellen Ausbildungsangebote. Auch in Coronazeiten möchten Jugendliche ihre Zukunft planen und gestalten, egal ob mit einer Berufsausbildung, mit einem dualen Studium oder mit einem Studium an einer Hochschule. Unter Beachtung eines Hygienekonzepts für Messen präsentieren am 26. September von 9 bis 16 Uhr über 120 Aussteller über 200 verschiedene Bildungswege. Unternehmen, Organisationen und Hochschulen aus der Region, angrenzenden Regierungsbezirken und Bundesländern freuen sich, Jugendliche und Eltern umfassend zu informieren. Mit der Messe möchten die Veranstalter allen Interessierten die Möglichkeit geben, den persönlich besten Berufs- und Bildungsweg zu finden.

Handwerker und Bewerber im Gesundheits- und Pflegebereich gesucht

Auszubildende werden von sehr vielen Betrieben dringend gesucht. Insbesondere Handwerksbetriebe suchen junge Fachkräfte, vor allem im Lebensmittel- und im Baubereich, wo die boomende Baukonjunktur für Beschäftigung sorgt. Neben den Schulnoten zählen hier besonders Motivation und Einsatzbereitschaft. Auf der Messe können sich Schüler aller Schultypen den Handwerkern und Betrieben präsentieren.
Aber auch Nachwuchskräfte im sozialen Bereich wie Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger sind sehr gesucht.

Anzeige
ADS Züblin Stellenanzeigen

Studienmesse/ Duales Studium

Abiturienten sind bei vielen Unternehmen sehr begehrt. Insbesondere die größeren Unternehmen reagieren auf die Entwicklung am Ausbildungsmarkt und bieten Abiturienten neue attraktive Ausbildungsmöglichkeiten an. Ein duales Studium bietet viel Praxis, eine gute theoretische Ausbildung, attraktive Vergütungen während der Ausbildung und Aufstiegschancen. Neben den Betrieben informieren auch verschiedene Hochschulen über die Bildungswege und Abschlüsse wie den Bachelor kombiniert mit einer Facharbeiter- oder Gesellenprüfung.

Daneben stellen die Hochschulen der Region ihr breites Angebot an traditionellen und neuen Bachelor- und Master-Studiengängen vor und beraten interessierte Schüler und Eltern.

Rechtzeitig informieren

Viele der teilnehmenden Unternehmen führen ihre Auswahlverfahren für den Ausbildungsbeginn 2022 noch in diesem Herbst durch; die Bewerbungsfrist läuft bis Mitte oder Ende Oktober. Öffentliche Arbeitgeber suchen ihre Azubis teilweise noch früher aus. Deshalb empfehlen wir den Besuch der Messe auch denjenigen Schülern, die erst in zwei Jahren ihre Schulzeit beenden.

Auf der Messe bewerben

Ein Tipp für alle Schüler, jedoch insbesondere für die mit nicht ganz so guten Noten: Gebt eure fertigen Bewerbungsunterlagen direkt auf der Messe ab – im persönlichen Gespräch mit den Personalverantwortlichen habt ihr die Chance, euch positiv darzustellen und eure Motivation zu erklären oder ihr könnt ein Schnupperpraktikum vereinbaren. Wichtig ist dabei, sich im Vorfeld auf der Homepage „www.esistdeinezukunft.de“ über die Unternehmen zu informieren.

Um den Schülern und ihren Eltern bei diesem großen Angebot die Vorbereitung zu erleichtern, wurde die Homepage www.esIstdeinezukunft.de der Messe um eine Suchfunktion nach Ausbildungswegen erweitert. Auf der Seite mit dem Ausstellerverzeichnis können die Anbieter nach den verschiedenen Berufen sortiert und so der Besuch der Veranstaltung optimal vorbereitet werden.

Praktikantenbörse

Durch ein Praktikum können Schüler erproben, ob der angestrebte Ausbildungsberuf und der jeweilige Ausbildungsbetrieb zum Bewerber passen. Deshalb gehören auch Praktikantenplätze zum Angebot der Messe. Die Messe bietet die Möglichkeit, Kontakte zu Praktikumsbetrieben aufzunehmen und sich dort optimal zu präsentieren.

Eintritt frei

Der Eintritt ist natürlich frei. Eingeladen sind neben interessierten Schülern auch Eltern und Lehrer. Zu Beginn der Veranstaltung werden erfahrungsgemäß viele Schulklassen in der Halle unterwegs sein. Der Organisator Dieter Scholl empfiehlt den Eltern daher den Besuch in der Zeit von 13 bis 16 Uhr, da die Ausbilder dann mehr Zeit für intensivere Gespräche zur Berufswahl haben.

Parkmöglichkeiten bietet das Parkhaus Oberfrankenhalle/Sportpark mit der Veranstaltungspauschale von 3,50 € an den gekennzeichneten Kassenautomaten.

Die bewährten Vorträge werden diesmal nicht möglich sein.

Die Schirmherrschaft haben Landrat Florian Wiedemann und Oberbürgermeister Thomas Ebersberger übernommen. Die Ausbildungsmesse wird initiiert von einer Arbeitsgemeinschaft unter Mitwirkung der IHK, der Handwerkskammer, des Schulamtes, der Bundesagentur für Arbeit, der Stadt und dem Landkreis Bayreuth und der Wirtschaftsjunioren Bayreuth.

Eltern und Schüler, die die Messe besuchen wollen, können sich im Internet auf der Homepage www.EsIstDeineZukunft.de informieren.

Hygiene Regeln beachten

Natürlich müssen Hygieneregeln beim Besuch der Messe beachtet werden.

Hierbei gelten die Maskenpflicht und die allgemeinen Abstandsregelungen (1,5 Meter). Wie im Einzelhandel ist die Maximalzahl der gleichzeitigen Besucher begrenzt. Deshalb wurde die Öffnungszeit auf 16 Uhr verlängert. Schulklassen möchten bitte ihre Besuchszeiten mit der Messeleitung absprechen und auch die Nachmittagszeiten nutzen – so sollten keine Wartezeiten entstehen.

Die Teilnehmer können sich mit der Luca-App am Eingang registrieren oder eine Meldekarte abgeben (unter Beachtung der Datenschutzbestimmungen) – Formblätter werden über die Schulen verteilt und sind auch auf unserer Homepage „esistdeinezukunft.de“ zu finden.

Auf der Homepage Informieren

Auf der Homepage „esistdeinezukunft.de“ wird auch das Hygienekonzept veröffentlich. Sollten kurzfristige Änderungen der Vorgaben durch die Bayerische Landesregierung erfolgen, werden wir diese auf der Homepage ankündigen und bei Bedarf die Durchführung von Schnelltests planen.

Logo Top-Arbeitgeber

Unter anderen sind auch folgende Top-Ausbildungsbetriebe auf der Ausbildungs- und Studienmesse 2021 vertreten

Bechert

Bechert Technik & Service GmbH

Justus-Liebig-Straße 5, 95447 Bayreuth
Telefon: 0921-7561-133
Ansprechpartner(in): Herr Erich Goldammer

Elektroniker Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d)
Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (m/w/d)

ADS Bezirk Oberfranken

Bezirk Oberfranken

Cottenbacher Str. 23, 95445 Bayreuth
Telefon: 0921 – 7846 – 3005
Ansprechpartner(in): Herr Johannes Goldfuß

Diplomverwaltungswirt FH (m/w/d)
Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)
Fachinformatiker Anwendungsentwicklung oder Systemintegration (m/w/d)
Fischwirt (m/w/d)
Landwirt (m/w/d)
Hauswirtschafter (m/w/d)

Duales Studium
– Dipl.-Verwaltungswirt (m/w/d) in der Allgemeinen Inneren Verwaltung

FELS

F.E.L.S Rechtsanwälte Bayreuth GbR

Löhestraße 11, 95444 Bayreuth
Telefon: 0921-7566276
Ansprechpartner(in): Herr Hendrik Wilken

Rechtsanwaltsfachangestellter (m/w/d)

Formentechnik Bayreuth GmbH

Formentechnik Bayreuth GmbH

Ritter-von-Eitzenberger-Str 14, 95448 Bayreuth
Telefon: 0921-1508304-0
Ansprechpartner(in): Frau Kerstin Schott

Werkzeugmechaniker Formentechnik (m/w/d)

Eichner

GERLITZ elektro-gmbh

Ottostr. 24, 95448 Bayreuth
Telefon: 0921-78910-0
Ansprechpartner(in): Herr Sven Edler

Elektroniker Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d)

hbk Stellenanzeige

hbk metallbearbeitung gmbh

Markgrafenstraße 9, 95497 Goldkronach
Telefon: 09273-5010-141
Ansprechpartner(in): Frau Corina Hartwich

Metallbauer für Konstruktionstechnik (m/w/d)
Techn. Systemplaner Fachrichtung Stahl- und Metallbautechnik (m/w/d)
Industriekaufmann (m/w/d)

FAK

Kommunale Fachakademie für Ernährungs- und Versorgungsmanagement des Landkreises Hof in Ahornberg

Friedrich-Fröbel-Str. 2, 95176 Konradsreuth-Ahornberg
Telefon: 09292-97780
Ansprechpartner(in): Frau Jenny Kontovski

Betriebswirt für Ernährung und Versorgungsmanagement (m/w/d)

Stellenanzeige Schlaeger

Schlaeger Kunststofftechnik GmbH

Ritter-von-Eitzenberger-Str. 10 , 95448 Bayreuth
Telefon: 0921-913-218
Ansprechpartner(in): Frau Michaela Schwind

Mechatroniker (m/w/d)
Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik (m/w/d)

Sparkasse Bayreuth

Sparkasse Bayreuth

Opernstr. 12, 95444 Bayreuth
Telefon: 0921-284-1462
Ansprechpartner(in): Frau Claudia Poser

Bankkaufmann (m/w/d)

Duales Studium
Bachelorstudiengänge an der S- Hochschule

TBB

TBB – Technische Berufsbildung Bayreuth GmbH

Weiherstr. 5, 95448 Bayreuth
Telefon: 0921-1512047-0
Ansprechpartner(in): Frau Monika Friedlein

Mechatroniker (m/w/d)
Verfahrensmechaniker (m/w/d)
Industriemechaniker (m/w/d)
Werkzeugmechaniker (m/w/d)
Elektroniker Betriebstechnik (m/w/d)

Duales Studium
Praxis-Module für Studenten
Prüfungsvorbereitung
Verbundausbildung in technischen Berufen

VR-Bank

VR Bank Bayreuth-Hof eG

Hohenzollernring 31, 95444 Bayreuth
Telefon: 0921-882-8503
Ansprechpartner(in): Frau Nina Bernreuther

Bankkaufmann (m/w/d)

Wedlich

Wedlich Servicegruppe GmbH & Co. KG

Logistikpark 7, 954478 Bayreuth
Telefon: 0921-75906-15
Ansprechpartner(in): Herr Christian Wedlich

Berufskraftfahrer (m/w/d)
Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)
Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice (m/w/d)
Kfz-Mechatroniker (m/w/d)
Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung (m/w/d)