Verkehr

Aktuell Unfall im Landkreis Bayreuth: insgesamt zehn Kilometer Stau auf der A9

Zwischen Marktschorgast und Gefrees im Landkreis Bayreuth kam es zu einem weiteren Autounfall. Der mittlere Fahrstreifen ist laut Polizei Oberfranken blockiert und es kommt zu weiterem Rückstau.

Die Polizei Oberfranken informiert über einen Autounfall auf der A9 in Fahrtrichtung Berlin zwischen Marktschorgast und Gefrees im Landkreis Bayreuth.

Es staut sich zurück bis zur Ausfahrt Bad Berneck/Himmelkron.

Fahrstreifen auf A9 im Kreis Bayreuth blockiert

Um 14:46 Uhr meldete die Polizei Oberfranken eine ungesicherte Unfallstelle zwischen Marktschorgast und Gefrees. Es herrsche Gefahr durch Personen auf dem mittleren Fahrstreifen. Ab der Ausfahrt Bad Berneck/Himmelkron stockt der Verkehr. Aufgrund eines weiteren Unfalls in Richtung Berlin gibt es aktuell heftigen Rückstau auf der A9.

Laut Polizei Oberfranken seien es derzeit 10 Kilometer Stau zwischen Bad Berneck/Himmelkron und Münchberg-Süd.

Nach einer Schätzung des ADAC betrage der Zeitverlust mindestens 14 Minuten. Da sich Teile des Staus in einer Baustelle befinden, wird um die Bildung einer Rettungsgasse gebeten.